B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
KUKA Systems gewinnt Automobil-Auftrag in den USA
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
KUKA Systems GmbH

KUKA Systems gewinnt Automobil-Auftrag in den USA

 Lösungen für die Automobilindustrie von KUKA Systems, Foto: KUKA AG

Die KUKA Systems kann sich im neuen Jahr über einen Auftragseingang aus dem Automobilsektor freuen. Der global agierenden Anlagenbauer KUKA Systems – ein Geschäftsbereich der Augsburger KUKA Aktiengesellschaft – bleibt erfolgreich.

Der Augsburger Technologie- und Automations-Spezialist, KUKA Systems, wurde von einem deutschen Premium-Hersteller beauftragt, sein Automobilwerk im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika mit neuen Produktions-Anlagen auszustatten und bestehende Linien bei laufender Produktion umzubauen. Der Projektumfang beläuft sich auf einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag und wurde in Q4/11 verbucht. Der Auftrag beinhaltet die Konstruktion, den Bau und die Inbetriebnahme von sogenannten Framing-Linien, auf denen die Rohkarosserien von unterschiedlichen SUV-Fahrzeugmodellen gefertigt werden.

Know-How und Erfahrung der KUKA-Mitarbeiter entscheidend

Das Projekt wird von April 2012 bis voraussichtlich Mitte 2014 von der US Tochtergesellschaft KUKA Systems Corp. North America in Sterling Heights, Michigan, vor Ort betreut. „Die Entscheidung für die Beauftragung gab die langjährige und gute Zusammenarbeit mit unserem Kunden und das Know-how der KUKA Systems und seiner Mitarbeiter im Projekt-Management und der Prozess-Technologie“, so Dr. Till Reuter, Vorstands-Vorsitzender der KUKA Aktiengesellschaft.

Weitere Informationen unter www.kuka.com