B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
KUKA Systems
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
KUKA Systems

KUKA Systems

Die KUKA Systems stellt sich auf zwei Messen vor, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. In der Photovoltaik und Aerospace Industrie ist KUKA immer einen Schritt weiter.

Für alle Fachleute aus der Aerospace und Photovoltaik Industrie finden im Oktober zwei internationale Branchentreffs statt. In Amerika wie auch Frankreich präsentiert sich KUKA Systems vom 17.-21. Oktober mit innovativen Lösungen rund um die automatisierte Produktion.

KUKA Systems präsentiert sich in Dallas

Auf der Solar Power International 2011 im US-amerikanischen Dallas steht dabei die Qualitätssicherung im Rahmen des automatisierten Produktionsprozesses von Photovoltaik-Modulen bei KUKA Systems im Vordergrund. Kostengünstig und effizient produzieren bei höchster Prozesssicherheit - wichtige Kundenvorteile, für die KUKA Systems die richtigen Lösungen bereitstellt. Für die flexible automatisierte Produktion von Solarmodulen stellt KUKA einzelne Prozesstools sowie komplette Anlagen zur PV-Modulmontage in unterschiedlichen Automationsgraden her. „Wir realisieren für unsere Kunden skalierbare Produktionslinien, die höchste Flexibilität und Kostenkontrolle ermöglichen. Von halbautomatisierten Produktionszellen bis hin zum vollautomatisierten Großprojekt. Dabei profitieren unsere Kunden vom langjährigen Automations-Know-how“, sagt Lawrence A. Drake, CEO bei KUKA Systems. Die KUKA Systems ist auf der Solar Power International 2011 im Dallas Convention Center vom 17. bis zum 20. Oktober vertreten

KUKA mit Partnern auf der Messe in Frankreich

Fast zeitgleich startet im französischen Toulouse am 18. Oktober die SAE 2011 Aerotech. KUKA Systems, als großer Automationsspezialist, ist mit drei Partnern auf der internationalen Ausstellung vertreten.  Gemeinsam mit den Partnern Alema Automation, AHG Ateliers de la Haute-Garonne und F2C2, präsentiert der Augsburger Systemintegrator KUKA seine Kompetenz im Bereich Aerospace.  „Wir machen nicht nur die Pre-Engineeringleistung für die Anlagen, wir stellen diese her und entwickeln sie auch ständig weiter. Auf der SAE 2011 Aerotech zeigen wir, dass wir nicht nur im Automotive Bereich stark sind, sondern darüber hinaus im Bereich Aerospace Solutions mit einer Vielzahl an Automatisierungslösungen aufwarten können“, so Lawrence A. Drake weiter. Die SAE 2011 findet vom 18. bis 21 Oktober im Centre de Congrès Pierre Baudis statt.

Über KUKA Systems

Die KUKA Systems ist ein internationaler Anbieter von flexiblen Automationsanlagen für die Branchen Automotive, Aerospace, Energy und Industrial Solutions. Rund 3.500 Mitarbeiter weltweit arbeiten an Ideen, Konzepten und Lösungen für die automatisierte Produktion, sowie die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für nahezu alle Aufgaben bei der industriellen Verarbeitung von metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen.