Kreissparkasse Augsburg

Kreissparkasse: Neues Kundenzentrum eröffnet

Kreissparkasse Augsburg genießt hohe Kunden-Zufriedenheit. Bild: Fotolia

Am vergangenen Montag, 12. November hat die Kreissparkasse Augsburg ein neues Kundenzentrum eröffnet. Das Kundenzentrum „Neue Mitte“ lädt ab sofort im Herzen von Schwabmünchen zum Dialog.

Die Kreissparkasse Augsburg rückt mit der Eröffnung des neuen Kundenzentrums in der Fuggerstraße in Schwabmünchens „Neue Mitte“. „Wir wollen dort im Herzen der Stadt einen lebendigen Akzent setzen“, so der Vorstandsvorsitzende Richard Fank. „Mit modernen Räumen und neuester Technik stellen wir uns auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein, laden zum Dialog und zu ganzheitlicher Beratung auf höchstem Niveau ein.“ Als Ankerinvestor trug die Kreissparkasse wesentlich dazu bei, dass die Neue Mitte entstehen konnte. Der Finanzdienstleister investierte rund 4,7 Millionen Euro in das neue Kundenzentrum.

Das bietet das neue Kundenzentrum

In den vergangenen Monaten ist in Schwabmünchen ein zweistöckiger Neubau mit einer Fläche von 1.200 Quadratmetern entstanden. Um die Kunden bestens beraten zu können, stehen im neuen Kundenzentrum insgesamt neun Räum zur Verfügung. Im Servicebereich befinden sich zwei Ein-/Auszahlungsautomaten, drei Selbstbedienungsterminals und ein Kontoauszugsdrucker. Einen weiteren Geldautomaten finden Kunden im Außenbereich. Außerdem verfügt die Kreissparkasse über 68 Parkplätze.

Alles unter einem Dach

Im neuen Kundenzentrum in Schwabmünchen kümmern sich 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Belange der Kunden. Alle Kompetenzen sind dabei unter einem Dach vereint: von der Privat- und Firmenkundenberatung über Baufinanzierung und Immobilienvermittlung bis zur Versicherungsvermittlung.

Bisheriger Standort wird weiter genutzt

Bisher hatte die Kreissparkasse ihren Standort am Sparkassenplatz. Dieser wird auch weiterhin genutzt. Neben dem Sparkassendienstleistungszentrum (SDZ Südbayern) sind dort das Kundenservicecenter, das zentrale Gebäudemanagement sowie die Revision untergebracht. Insgesamt beschäftigt die Kreissparkasse in Schwabmünchen mehr als 200 Mitarbeiter.

Eröffnungsfest erst im März

Auch wenn das neue Kundenzentrum in Schwabmünchen bereits am Montag eröffnet hat wird erst im kommenden Jahr richtig gefeiert. Die Kreissparkasse plant ein Eröffnungsfest für Kunden und Bürger am Sonntag, den 17. März 2013, im Rahmen des Schwabmünchner Frühlingsfestes. Bis dahin sind dann auch die Außenanlagen vollständig fertig gestellt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Kreissparkasse Augsburg

Kreissparkasse: Neues Kundenzentrum eröffnet

Kreissparkasse Augsburg genießt hohe Kunden-Zufriedenheit. Bild: Fotolia

Am vergangenen Montag, 12. November hat die Kreissparkasse Augsburg ein neues Kundenzentrum eröffnet. Das Kundenzentrum „Neue Mitte“ lädt ab sofort im Herzen von Schwabmünchen zum Dialog.

Die Kreissparkasse Augsburg rückt mit der Eröffnung des neuen Kundenzentrums in der Fuggerstraße in Schwabmünchens „Neue Mitte“. „Wir wollen dort im Herzen der Stadt einen lebendigen Akzent setzen“, so der Vorstandsvorsitzende Richard Fank. „Mit modernen Räumen und neuester Technik stellen wir uns auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein, laden zum Dialog und zu ganzheitlicher Beratung auf höchstem Niveau ein.“ Als Ankerinvestor trug die Kreissparkasse wesentlich dazu bei, dass die Neue Mitte entstehen konnte. Der Finanzdienstleister investierte rund 4,7 Millionen Euro in das neue Kundenzentrum.

Das bietet das neue Kundenzentrum

In den vergangenen Monaten ist in Schwabmünchen ein zweistöckiger Neubau mit einer Fläche von 1.200 Quadratmetern entstanden. Um die Kunden bestens beraten zu können, stehen im neuen Kundenzentrum insgesamt neun Räum zur Verfügung. Im Servicebereich befinden sich zwei Ein-/Auszahlungsautomaten, drei Selbstbedienungsterminals und ein Kontoauszugsdrucker. Einen weiteren Geldautomaten finden Kunden im Außenbereich. Außerdem verfügt die Kreissparkasse über 68 Parkplätze.

Alles unter einem Dach

Im neuen Kundenzentrum in Schwabmünchen kümmern sich 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Belange der Kunden. Alle Kompetenzen sind dabei unter einem Dach vereint: von der Privat- und Firmenkundenberatung über Baufinanzierung und Immobilienvermittlung bis zur Versicherungsvermittlung.

Bisheriger Standort wird weiter genutzt

Bisher hatte die Kreissparkasse ihren Standort am Sparkassenplatz. Dieser wird auch weiterhin genutzt. Neben dem Sparkassendienstleistungszentrum (SDZ Südbayern) sind dort das Kundenservicecenter, das zentrale Gebäudemanagement sowie die Revision untergebracht. Insgesamt beschäftigt die Kreissparkasse in Schwabmünchen mehr als 200 Mitarbeiter.

Eröffnungsfest erst im März

Auch wenn das neue Kundenzentrum in Schwabmünchen bereits am Montag eröffnet hat wird erst im kommenden Jahr richtig gefeiert. Die Kreissparkasse plant ein Eröffnungsfest für Kunden und Bürger am Sonntag, den 17. März 2013, im Rahmen des Schwabmünchner Frühlingsfestes. Bis dahin sind dann auch die Außenanlagen vollständig fertig gestellt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben