B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
KÖ: Heute wird der Grundstein gelegt
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
projekt augsburg city

KÖ: Heute wird der Grundstein gelegt

 Archäologischer Fund am Königsplatz. Fotos: B4B SCHWABEN

Es ist ein Tag, der ganz bestimmt vielen Augsburgern in Erinnerung bleiben wird. Heute wird der Grundstein für den neuen Königsplatz gelegt. B4B SCHWABEN ist für Sie vor Ort.

Es ist der nächste Schritt in ein neues Zeitalter. Der Augsburger Königsplatz nimmt weiter Formen an. Nach dem Pilz kam der Pavillon und jetzt wird der Grundstein für den neuen Kö gelegt. Es ist ein Projekt, das alle angeht und betrifft. Deshalb sollen auch alle Augsburger so viel in die Bauphasen mit einbezogen werden wie nur möglich. Die nächste Chance ein Projekt, an das sich alle noch lang erinnern werden, live zu begleiten gibt es heute Mittag.

Wünsche wurden gesammelt

All diejenigen, die ihren Wunsch für den neuen Königsplatz abgegeben haben, werden ein Teil des neuen Königsplatzes. Denn gemeinsam mit dem üblichen Inhalt des Grundsteins, wie der Tageszeitung und einem Satz Münzen, werden auch hunderte der Zukunftswünsche der Augsburger mit in den Grundstein gelegt. Um die Grundsteinlegung an sich, kümmern sich Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, Stadtwerke-Geschäftsführer Norbert Walter und der bayerische Finanzstaatssekretär Franz Pschierer am Mittwoch, 25. Juli, um 12 Uhr.

Einen Meilenstein für alle erlebbar machen

Wie eingangs bereits erwähnt betrifft der Königsplatz-Umbau nicht nur die Stadtwerke, die beteiligten Firmen und die Stadt Augsburg, er betrifft alle Augsburgerinnen und Augsburger. Das sieht auch das projekt augsburg city so und lädt alle Interessierten zur Grundsteinlegung an den Königsplatz ein. Bei der Grundsteinlegung wird auch die neue Aussichtsplattform eingeweiht, die neben dem Blick durch die webcam im Webportal projekt-augsburg-city.de nun auch allen Schaulustigen vom Kö-Park  einen Ausblick auf Baugeschehen und Baufortschritt ermöglichen wird. Für alle, die nicht zur Grundsteinlegung kommen können ist B4B SCHWABEN vor Ort. Wir werden im laufe des Nachmittags die Eindrücke für Sie in einer Bildergalerie bereitstellen und natürlich über die Grundsteinlegung berichten.