Spitzenplatz

KNÖLL als „Best of Consultant Mittelstand“ ausgezeichnet

KNÖLL wurde mit dem „Best of Consultant“ Award 2017 gekürt. Foto: KNÖLL
Die KNÖLL Finanzierungsberatung für Familienunternehmen hat den 1. Platz belegt und zählt damit zu den besten Beratern im Mittelstand. Das Unternehmen mit Standort in Augsburg wurde durch die WirtschaftsWoche geehrt.

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Düsseldorf erhielt KNÖLL die Auszeichnung in der Kategorie „M&A, Finanz- und Risikomanagement“. Mit dem begehrten Beraterpreis kürt die WirtschaftsWoche jedes Jahr herausragende Beraterprojekte. KNÖLL hat sich mit dem Beratungsprojekt für die Ernst Benary Samenzucht GmbH mit Sitz in Hann. Münden, einem Weltmarktführer in seinem Segment, beworben.

Feierliche Preisverleihung in Düsseldorf

Bereits zum 8. Mal zeichnet die WirtschaftsWoche die besten Berater für den Mittelstand aus. Das Siegel misst die Qualität der Beraterleistung und steht für Professionalität und Kompetenz in der Beratung. Auf der feierlichen Preisverleihung im Düsseldorfer Hyatt Regency erhielten Inhaber André Knöll und sein Team den „Best of Consulting Mittelstands“ Award. Dies ist eine weitere große Auszeichnung, die die KNÖLL Finanzierungsberatung in diesem Jahr erhalten hat. Beworben hat sich der Stammsitz des Unternehmens in Hamburg.

KNÖLL setzt sich gegen Marktbegleiter durch

„Ich freue mich sehr, dass unsere Berater dem hohen Kundenanspruch erneut gerecht werden konnten. Die Auszeichnung mit dem BoC (Best of Consultant) Award ist ein Beleg für die herausragende, ganzheitliche Beratungsleistung unseres Unternehmens“, so André Knöll. „Mein Dankeschön gilt daher allen Mitarbeitern und unseren Kunden für ihr Vertrauen.“ Die KNÖLL Finanzierungsberatung richtet sich besonders an inhabergeführten Unternehmen und Unternehmerfamilien.

„Das Besondere an unserer Arbeitsweise ist die ganzheitliche Betrachtung der Familienunternehmen. Mit einer eigenständigen Methodik, die alle wichtigen Einflussgrößen eines Familienunternehmens analysiert“, so der Inhaber. „Die Tatsache, dass wir uns gegenüber den Marktbegleitern durchsetzen konnten, zeigt mir, dass wir von unseren Kunden als vertrauenswürdige Partner und Qualitätsführer wahrgenommen werden“, so Knöll.

Bewertung durch Jury und Unternehmen

Im Mittelpunkt des dreistufigen Bewerbungsprozesses wurden Kunden befragt, das Projekt im Detail auf seine Qualität analysiert und einer unabhängigen Jury vorgelegt. Diese setzte sich aus der Herausgeberin der WirtschaftsWoche, den wissenschaftlichen Begleitern und mehreren beratungserfahrenen Entscheidungsträgern zusammen. Sowohl Unternehmen als auch die Jury attestierten der KNÖLL Finanzierungsberatung Bestnoten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben