B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Jetzt für Förderpreis der Arbeitsschutz Aktuell bewerben
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Arbeitsschutz Aktuell 2012

Jetzt für Förderpreis der Arbeitsschutz Aktuell bewerben

Arbeitsschutz Aktuell: Wer sich bis 31. Juli 2012 bewirbt, kann eine komplette Messe-Beteiligung gewinnen, Foto: Hinte GmbH

Noch bis Juli geht die Bewerbungsfrist für den Förderpreis der Arbeitsschutz Aktuell für junge, innovative Unternehmen. Wer sich bis 31. Juli 2012 bewirbt, kann eine komplette Messe-Beteiligung gewinnen

Die Bewerbungsfrist für den Förderpreis der Arbeitsschutz Aktuell in Augsburg läuft noch bis Ende Juli. Junge, innovative Unternehmen sind eingeladen, ihre Lösungen, Produkte oder Dienstleistungen dem Urteil einer Fach-Jury zu unterwerfen. Das lohnt sich: Schließlich erhält der Gewinner des Förderpreises eine komplette Messe-Beteiligung beim dreitägigen Präventionsforum aus Kongress und Fachmesse.

Ein Rundum-Sorglos-Paket

Der Gewinner profitiert jedoch nicht nur durch seine Präsentation in einem vollständig ausgestatteten Messestand, sondern auch von umfangreichen Werbe- und PR-Maßnahmen vor, während und nach der Veranstaltung. An der Teilnahme am Förderpreis interessierte Unternehmen sollten nicht länger als 5 Jahre am Markt sein und weniger als 50 Beschäftigte haben. Firmen und Selbständige mit geeigneten Ideen im Angebotsbereich der Arbeitsschutz Aktuell können ihre Bewerbungsunterlagen formlos einreichen.

2010 wurde Preis erstmals vergeben

Die Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) e.V. als ideeller Träger lobte mit dem Veranstalter, der Hinte GmbH den Förderpreis der Arbeitsschutz Aktuell erstmals 2010 anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Fachvereinigung aus. Anlässlich der Arbeitsschutz Aktuell 2010 sicherte sich das Berliner Unternehmen Marktrend mit seinen „better open“-Piktogrammen den Preis. Die Tür-Piktogramme sind für Erwachsene wie auch Kinder leicht zu verstehen und lassen Türen öffentlicher Gebäude intuitiv richtig öffnen. Vor allem in Gefahrensituationen ist ein auf Anhieb richtiges Öffnen der Tür entscheidend, um eine Steigerung der Panik oder Unfälle zu vermeiden. Nun wird ein Nachfolger mit einer ähnlich förderpreiswürdigen Idee für mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz gesucht.

Über Arbeitsschutz Aktuell

Die „Arbeitsschutz Aktuell – das Präventionsforum“ findet als Kongress mit Fachmesse alle zwei Jahre an wechselnden Standorten statt und wird von der Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) e.V. als ideellem Träger gemeinsam mit der Firma HINTE GmbH ausgerichtet. Partner aus Institutionen und Wirtschaft werden in den jeweiligen Regionen in die thematische Ausrichtung aktiv einbezogen. Der Fachkongress steht 2012 unter dem Motto „Sicher und gesund arbeiten – Vision Zero in der Praxis“ Die FASI e.V. besteht aus den Mitgliedsorganisationen Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI), Verein Deutscher Revisions-Ingenieure (VDRI) und Verein Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter (VDGAB).

www.arbeitsschutz-aktuell.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema