B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
In Gersthofen steht der Weihnachtsbaum
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Gersthofen

In Gersthofen steht der Weihnachtsbaum

 Der Weihnachtsbaum in Gersthofen. Foto: Stadt Gersthofen

Nach Augsburg kann jetzt auch Gersthofen pünktlich zu den ersten eisigen Temperaturen mit einem Weihnachtsbaum glänzen. Bis zur Erleuchtung müssen die Gersthofer allerdings noch warten.

Seit dem 13. November ist der Rathausplatz in Gersthofen um eine kleine große Attraktion reicher: der Weihnachtsbaum wurde endlich aufgestellt. Das Prachtexemplar ist 14 Meter hoch und hat einen Durchmesser von rund 5 Metern. Dank gebührt einem ehemaligen Mitarbeiter des Rathauses und seiner Familie, die den Weihnachtsbaum gespendet haben.

Warten auf die Erleuchtung

Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben den Baum bereits mit 300 Lichtern bestückt. Diese werden allerdings noch nicht angeschalten. Bis zur endgültigen Erleuchtung müssen sich die Gersthofer also noch etwas gedulden. Diese werden erst am 24. November um 13 Uhr angeknipst – pünktlich zum Basar der Vereine, die zugunsten der „Hilfe in Not Gersthofen“ einen Verkauf starten. Jürgen Schantin, erster Bürgermeister von Gersthofen, wird das Event eröffnen. Der Baum wird samt Beleuchtung bis zu den Heiligen Drei Königen auf dem Rathausplatz zu bewundern sein.