B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
IHK Schwaben präsentiert sich in Österreich
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
IHK Schwaben

IHK Schwaben präsentiert sich in Österreich

 IHK Schwaben in Reutte, Foto: IHK Schwaben

Den Schritt über die Grenze nach Österreich wagte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben. Anfang Februar präsentierte sie sich beim Außerferner Berufsfestival der Wirtschaftskammer Tirol in Reutte, einer Berufsinformationsmesse für Schüler aus der Region.

Auf gemeinsame Initiative der Wirtschaftskammer und der beiden IHK-Regionalversammlungen Kaufbeuren und Ostallgäu sowie Kempten und Oberallgäu stellte die IHK Schwaben Ausbildungswege und -möglichkeiten in Deutschland vor, die natürlich auch den Jugendlichen aus dem benachbarten Außerfern offen stehen. Praxisnahe Einblicke in die Ausbildung gewährten darüber hinaus die Firmengruppe Hubert Schmid sowie das Hotel Maximilian aus Schwangau, das die touristischen Berufsbilder präsentierte. „Vor dem Hintergrund der Fachkräfte-Sicherung ist dieser ‚Blick über den Tellerrand‘ für das Allgäu und die Region Reutte wichtig“, freute sich IHK-Vizepräsident Robert Frank über die positive Resonanz der über 400 Jugendlichen im Alter von 14-15 Jahren.

Mehr Informationen zu IHK Schwaben erhalten Sie unter www.schwaben.ihk.de