B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
IHK Schwaben
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
IHK Schwaben

IHK Schwaben

Die IHK Schwaben lädt zur IHK-Special-Veranstaltung „Umsatzsteuer: Was muss ich bei einer Inlandsrechnung beachten?“ ein.

Die IHK-Special-Veranstaltung zum Thema „Umsatzsteuer: Was muss ich bei einer Inlandsrechnung beachten?“ am Donnerstag, 7. April 2011 stattfinden. Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr und endet voraussichtlich um 17.00 Uhr. Der Veranstaltungsort für das IHK-Special „Umsatzsteuer: Was muss ich bei einer Inlandsrechnung beachten?“ ist die IHK in Augsburg.

IHK informiert über Neuerungen bei der Umsatzsteuer

Die IHK-Spezial Veranstaltung „Umsatzsteuer: Was muss ich bei einer Inlandsrechnung beachten?“ informiert über Neuerungen bei der Umsatzsteuer. Der Schwerpunkt liegt auf der Besteuerung innerdeutscher Umsätze.

Teilnehmer erhalten Antworten auf Fragen

Die Teilnehmer erhalten Antworten auf Fragen, wie beispielsweise: welche Rechnungsangaben sind verpflichtend? Welche Voraussetzungen müssen bei der elektronischen Rechnungsstellung erfüllt sein? Wann kann die Vorsteuer geltend gemacht werden?

Tipps von einem Spezialisten

Auch Wolfgang Löhr ist vor Ort. Wolfgang Löhr ist Fachanwalt für Steuerrecht bei Sonntag & Partner in Augsburg. Er erläutert die Neuregelungen zur Umkehr der Steuerschuldnerschaft in §13b UStG. Diese Neuregelungen treten insbesondere bei der Lieferung bestimmter Abfallstoffe in Kraft. Zudem gelten die Neuregelungen auch bei der Gebäudereinigung. Die neusten Regelungen sind seit dem 1.1.2011 zum Tragen gekommen.

Interessenten müssen sich anmelden

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 7. April 2011 um 14.00 Uhr. Voraussichtlich soll die Veranstaltung „Umsatzsteuer: Was muss ich bei einer Inlandsrechnung beachten?“ um 17.00 Uhr enden. Veranstaltungsort ist die IHK Schwaben, Stettenstraße 1 + 3, 86150 Augsburg. Zudem ist auch eine Teilnahmegebühr zu zahlen, diese ist bei für IHK-Mitglieder niedriger als für Nicht-Mitglieder. Interessenten können sich bei Hatun Dozla (Tel.: 0821 3162-351, hatun.dozla(at)schwaben.ihk.de) anmelden.

Informationen auf einen Blick

WAS: IHK-Special-Veranstaltung „Umsatzsteuer: Was muss ich bei einer Inlandsrechnung beachten?“
WANN: 7. April 2011, von 14.00 Uhr bis 17 Uhr
WO: IHK Schwaben, Stettenstraße 1 + 3, 86150 Augsburg
Anmeldung unter: Telefon 0821 3162-351 oder E-Mail hatun.dozla(at)schwaben.ihk.de

Weitere Informationen unter: www.schwaben.ihk.de.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform