B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
IHK Schwaben
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
IHK Schwaben

IHK Schwaben

Die IHK Schwaben lädt zur Veranstaltung „Sicher durch die Hauptversammlung der AG“ ein. Diese IHK Special wird am 31. März, 15.30 bis 17.30 in der IHK Schwaben stattfinden.

Am 31. März 2011 informiert die IHK Schwaben zum Thema „Sicher durch die Hauptversammlung der AG“. Die Veranstaltung richtet sich an Vorstände und Aufsichtsräte von Aktiengesellschaften. Die Teilnehmer der Veranstaltung werden darüber informiert, wie man eine Hauptversammlung professionell vorbereitet und durchführt.

Hauptversammlungen stehen bevor

Viele Aktiengesellschaften werden in den kommenden Monaten ihre Aktionäre zur Hauptversammlung einberufen. Von der Einberufung über die Stimmrechtvertretung bis hin zur Beschlussfassung und Protokollierung – Dr. Adolf Reul, Notar aus Neu-Ulm referiert in kompakter Form zu Neuerungen und über grundlegende Anforderungen gleichermaßen.

Rechtssichere Durchführung der Hauptversammlung

Die Hauptversammlung muss mindestens ein Mal im Jahr vom Vorstand er Aktiengesellschaft einberufen werden. Auf dieser Hauptversammlung können die Aktionäre Fragen und Anträge stellen. Bei der Einberufung und Durchführung dieser Veranstaltung müssen eine Reihe von formalen Regeln beachtet werden. Verstöße können zur Anfechtbarkeit oder sogar Nichtigkeit der Beschlüsse führen. So entstehen zeitraubende und kostenverursachende Verzögerungen. Für Vorstände und Aufsichtsräte ist es deshalb wichtig, dass sie die aktuellen Vorgaben zur rechtssicheren Durchführung der Hauptversammlung kennen.

Programm der Veranstaltung „Sicher durch die Hauptversammlung der AG“

- Einberufung (Form und Frist, Gegenanträge)
- Leitung, Öffentlichkeit
- Online-Teilnahme, schriftliche Abstimmung
- Begrenzung des Frage- und Rederechts, Auskunftsverweigerung
- Stimmrechtvertretung
- Beschlussfassung und Protokollierung
- Anfechtung von Hauptversammlungsbeschlüssen, Freigabeverfahren
- Sonderfall: Hauptversammlung der „kleinen AG“

Informationen auf einen Blick

WAS: IHK Special „Sicher durch die Hauptversammlung der AG“
WANN: 31. März, 15.30 bis 17.30
WO: IHK Schwaben in Augsburg, Stettenstraße 1 + 3

Referent der Veranstaltung wird Notar Dr. Adolf Reul aus Neu-Ulm sein. Eine Anmeldung ist erforderlich. Sie können sich anmelden bei: Beatrice Gilgin, Tel: 0821 3162-414, Email: beatrice.gilgin(at)schwaben.ihk.de oder unter www.schwaben.ihk.de.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform