B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
IHK gibt Überblick über Ferienbetreuung
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
IHK Schwaben

IHK gibt Überblick über Ferienbetreuung

 Eine Übersicht über das Ferienbetreuungsprogramm in der Region bietet die IHK Schwaben an. Foto: fotolia.de

Eltern haben in der Ferienzeit oft das Problem, eine geeignete Betreuung für ihre Kinder zu finden. Kommunen haben sich dieser Problematik angenommen und bieten oft gute Angebote in der Ferienbetreuung an. Die IHK Schwaben gibt einen Überblick über das umfangreiche Angebot.

Um sich eine Übersicht im Dschungel der Ferienbetreuung machen zu können, hat die IHK Schwaben auf ihrer Internetseite das regionale Betreuungsangebot zusammengestellt. Dort können sich Eltern informieren, wo in ihrer Wohnortnähe ein Sommerferienprogramm stattfindet. Dafür hat die IHK Schwaben alle Kommunen angeschrieben, um Informationen zum dortigen Betreuungsangebot zu erhalten. Die Rücklaufquote war sehr positiv. Die Umfrage hat zudem ergeben, dass einige Gemeinden dieses Jahr erstmalig ein solches Angebot für Schulkinder eingerichtet haben. Auch das Angebot wird immer umfangreicher und reicht von der klassischen Tagesbetreuung bis hin zu mehrtägigen Urlaubsreisen. Den Kindern sind damit erlebnisreiche Ferien garantiert.

Unternehmen bieten betriebliche Ferienbetreuung an

In Deutschland ist auch die betriebliche Ferienbetreuung inzwischen etablierter als noch vor wenigen Jahren. Die Unternehmen unterstützen damit ihre Mitarbeiter bei der Kinderbetreuung in der schulfreien Zeit. Denn viele der Angestellten können den Großteil der schulfreien Zeit keinen Urlaub nehmen. So haben einige Betriebe bereits ein bis zwei „Kindertage“ pro Jahr, wie beispielsweise am Buß- und Bettag, eingerichtet. Hierbei ist auch eine Kooperation mit Vereinen, öffentlichen Trägern oder mit anderen Unternehmen möglich. Die IHK Schwaben hofft, dass dieses Konzept in Zukunft weiter ausgebaut wird. Denn gerade durch diese familienbewusste Personalpolitik werden berufstätige Eltern entlastet und können der geforderten Flexibilität auf dem Arbeitsmarkt gerecht werden.

Die Übersicht der Betreuungsangebote finden Eltern auf der Internetseite der IHK Schwaben unter der Dokumentennummer 172184.