B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Horex mit renommierten Design Award ausgezeichnet
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Horex

Horex mit renommierten Design Award ausgezeichnet

 Die Jury des „German Design Award 2013“ zeichnete die Horex in der Kategorie „Transportation and Public Space“ aus, Foto: Horex

Ein Premium-Preis für ein Premium-Motorrad. Für die vorbildliche Gestaltung des neuen VR6-Motorrads wurde Horex mit dem „German Design Award“ ausgezeichnet. Damit steht die Horex auf dem gleichen Level wie die Automobilmarken BMW und Porsche. Ein toller Erfolg für das Augsburger Unternehmen.

Der Rat für Formgebung hat entschieden. die 90 besten Produkte aus mehr als 1.500 nominierten Produkten stehen fest. Unter ihnen ist die neue Horex aus Augsburg. Sie wurde in der Kategorie „Transportation and Public Space“ mit dem begehrten „German Design Award“ 2013 ausgezeichnet. Für die Jury ist die Horex „ein Premium-Motorrad“, das „im Design konsequent die Verbindung von Tradition (Marke Hores) mit Modernität und innovativen Technologien“ realisiere.

Horex überzeugt im Segment „Transportation and Public Space“

Wenn es um das Thema Design geht, dann ist der im Jahre 1951 als Stiftung des Bundes gegründete Rat für Formgebung eine der renommiertesten Institutionen. Gleichermaßen besitzt auch der nun zum zweiten Mal vergebene „German Design Award“ eine große Reputation. Der „German Design Award“ ist ein internationaler Premium-Preis. In neun verschiedenen Werte Wertungskategorien wurden insgesamt 90 Preisträger von einer unabhängige Expertenjury ausgewählt. Auch die Horex VR6 Roadster wurde gemeinsam mit sieben weiteren Produkten im Segment „Transportation and Public Space“ mit dem Titel „Winner“ ausgezeichnet. In ihrer Urteilsbegründung führte die Jury aus, mit der neuen Horex sei „die Wiederbelebung der Marke klassisch und modern zugleich gelöst worden“, ferner sei das Motorrad „ein selbstbewusstes, sauber gestaltetes Statement, das emotional berührt.“

Auf Augenhöhe mit den großen Premium-Automobilmarken

Ein Auto mit einem Motorrad zu vergleichen fällt oft schwer. Nicht wenn es aber um Design geht. So findet sich die Horex als „Winner“ in illustrer Gesellschaft wieder. Unter den Preisträgern des „German Design Award“ in der selben Kategorie sind auch die Premium-Marken der deutschen Automobilindustrie vertreten. „Zusammen mit uns wurden beispielsweise auch das BMW 6er Cabrio oder der Porsche 911 Carrera ausgezeichnet. Dass der ‚Rat für Formgebung‘ unser Motorrad in Sachen Design auf einem Level mit solchen Stil-Ikonen sieht, ist natürlich eine ganz besondere Ehre für uns“, erklärt Horex CEO Clemens Neese. „Als Start-up-Unternehmen gleich für sein erstes Produkt eine so renommierte Auszeichnung zu erhalten ist gleichermaßen auch ein Ansporn für das ganze Team hier in Augsburg.“

Nicht minder begeistert zeigt sich der Designer der VR6 Roadster, Prof. Peter Naumann, über die Auszeichnung: „Der ‚German Design Award‘ ist eine ganz besondere Anerkennung für das Design der neuen Horex. Die Gestaltung dieses Motorrads hängt mir besonders am Herzen und ich bin sehr glücklich, dass die klare Linienführung und das zeitlose Design so gut angenommen werden."