B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Hochschule Augsburg vergibt Urkunden
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Hochschule Augsburg

Hochschule Augsburg vergibt Urkunden

Die ersten Studierenden des Bachelorstudiengangs freuen sich über ihren Abschluss. Foto: Hochschule Augsburg

Hochschulpräsident Prof. Hans-Eberhard Schurk konnte erstmals Urkunden an die Verbundabsolventen überreichen. Die elf Hochschulabgänger freuten sich nach einer anstrengend Zeit in der sie parallel eine Ausbildung und ein Studium absolvierten sehr über ihre Abschlussurkunden. In seiner Rede ermutigte Schurk alle Absolventen positiv und mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken.

Für die elf Hochschulabgänger des dualen Studiengangs Mechatronik an der Hochschule Augsburg war es in den vergangen Jahren ein anstrengender Weg. Sie mussten parallel zu ihrer Ausbildung ein Studium absolvieren. Dennoch war die enge Verbindung zwischen Theorie und Praxis eine gute Entscheidung. Darin waren sich alle ersten Absolventen dieses Studiengangs einig. Gemeinsam mit über 200 weiteren Absolventen der Hochschule konnten sie gestern aus den Händen von Hochschulpräsident Prof. Hans-Eberhard Schurk ihre Abschlussurkunde in Empfang nehmen.

Verbindung von Theorie und Praxis

„Die Verbindung von Theorie und Praxis, die ohnehin das Markenzeichen unserer Hochschulen ist haben Sie noch einmal intensiviert“, sagte Schurk in seiner Begrüßung an die Verbundabsolventen. Er sei froh und stolz, so Schurk, dass er nun den ersten Absolventen gemeinsam mit dem Dekan die Urkunde überreichen könne. Doch die Hochschule feierte nicht nur erstmalig die Abschlüsse der Verbundstudierenden. Sechs von insgesamt zehn Absolventen des Studiengangs Energieeffizientes Planen und Bauen wurden am gestrigen Sonntag im festlichen Rahmen des Stadttheaters verabschiedet. In diesem Studiengang, der in seiner Struktur einmalig in Bayern ist, beschäftigen sich die Studierenden unter anderem mit der energetischen Sanierung von Gebäuden.

Hochschulpräsident Schurk: Berufschancen hervorragend

In seiner Anfangsrede ermunterte Schurk alle Absolventen, positiv und voller Zuversicht in die Zukunft zu blicken. Die Chancen der Absolventen stünden hervorragend. Mit Blick auf das Spiel des FC Augsburg gegen Schalke vergangenen Sonntag ermahnte er die Studienabgänger allerdings, ihre Chancen besser zu nutzen als dies der FCA getan habe. Davon aber, so Schurk, sei er überzeugt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform