B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Herbstplärrer 2015: sicher und familienfreundlich
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Augsburg

Herbstplärrer 2015: sicher und familienfreundlich

Das war der Herbstplärrer 2015. Foto: B4B SCHWABEN

Mit Bildergalerie: Der Herbstplärrer 2015 ist vorbei. 16 Tage lang machten große Fahrgeschäfte, volle Bierzelte und bunte Lichter den Kleinen Exerzierplatz zum Mittelpunkt der Fuggerstadt. Wie in jedem Jahr war das Fest wieder ein voller Erfolg. Zwischen dem 28. August und dem 13. September fanden Besucher aus Stadt und Land wieder ihren Weg auf Schwabens größtes Volksfest. Auch Ordnungsreferent Dirk Wurm ist wieder sehr zufrieden.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Egal ob eine Fahrt mit dem Riesenrad, eine Tüte Popcorn oder eine kühle Maß im Zelt – der Herbstplärrer 2015 bot wieder für Jung und Alt eine bunte Vielfalt. 16 Tage dauerte Schwabens größtes Volksfest. Gut zwei Wochen war der Kleine Exerzierplatz damit wieder der Mittelpunkt Augsburgs. Doch was machte den Plärrer dieses Jahr wieder so attraktiv?

Dirk Wurm: Herbstplärrer 2015 ist ein voller Erfolg

„Weil die Mischung an Fahr- und Spielgeschäften stimmt, wodurch der Augsburger Plärrer auch in diesem Herbst wieder ein absolut familienfreundliches Fest ist und zwar an allen 16 Tagen. Und weil das sinnvoll aufeinander abgestimmte gastronomische Angebot ebenfalls dazu dient, eine möglichst breite Zielgruppe anzusprechen“, erklärte Ordnungsreferent Dirk Wurm das Phänomen Plärrer. „Der Herbstplärrer 2015 ist in jeder Hinsicht ein voller Erfolg“, resümierte er. Und auch das Wetter hat mitgespielt: „Wenngleich es manchem Besucher mal zu heiß, mal zu kalt oder auch mal zu nass vorkommt.“

Plärrer war sicheres Familienfest

Auch beim Thema Sicherheit glänze das Volksfest 2015 wieder. Der Ordnungsreferent konnte stolz verkünden, dass es „keine nennenswerten ordnungs- und sicherheitstechnischen Probleme oder gar Übergriffe“ gab. Damit scheinen auch die Verkehrsveränderungen Früchte zu tragen. Straßensperrungen und Parkverbote waren rund um den Plärrer verhängt worden. Auch eine verstärkte Kontrolle zur Einhaltung dieser war angekündigt worden. Wie in jedem Jahr empfahl man den Besuchern daher auf die Öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen.

Falls Sie das Spektakel verpasst haben, oder gern den Plärrer noch mal Revue passieren lassen wollen, finden Sie hier unsere Bildergalerie zum Herbstplärrer 2015.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

16 Tage lang machten große Fahrgeschäfte, volle Bierzelte und bunte Lichter den Kleinen Exerzierplatz zum Mittelpunkt der Fuggerstadt. Der Augsburger Herbstplärrer 2015 war wie in jedem Jahr ein voller Erfolg. Tausende Besucher fanden zwischen dem 28. August und dem 13. September wieder ihren Weg auf Schwabens größtes Volksfest.

Mehr zum Herbstplärrer 2015 lesen Sie hier.