B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Gründerveranstaltung der DPRG Augsburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
DPRG Regionalgruppe Augsburg/Mittleres Bayerisch Schwaben

Gründerveranstaltung der DPRG Augsburg

Bei der Gründungsveranstaltung der DPRG wurde auch eine rege Podiumsdiskussion geführt. Foto: DPRG

Seit dem 14.Oktober 2013 ist die DPRG nun auch mit einer Regionalgruppe in Augsburg vertreten.

Am Montag, den 14. Oktober 2013, haben sich zahlreiche PR-Schaffende aus Augsburg versammelt. Anlass war die Gründerveranstaltung der DPRG-Regionalgruppe Augsburg. Im Anschluss daran lud Eva Weber, Wirtschaftsreferentin der Stadt, zum Empfang im Fürstenzimmer des Rathauses. Ausrichter und Organisator der Veranstaltung war die Augsburger Kommunikationsagentur „Outline“.

DPRG vor Ort in Augsburg

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) mit Sitz in Berlin ist ein Berufsverband für PR-Schaffende in Deutschland. Mit über 3.000 Mitgliedern ist die DPRG in Landesverbände untergliedert. Diese wiederum teilen sich in Regionalgruppen auf. Im Rahmen der Landesgruppe Bayern haben sich nun Kommunikatoren aus dem Kreis Augsburg/Mittleres Bayerisch Schwaben zusammen gefunden. Gemeinsam haben sie eine Regionalgruppe gegründet, in der Belange von PR-Schaffenden diskutiert und ausgetauscht werden können. PR-Berater aus Agenturen, Selbstständige sowie Kommunikations-Beauftragte aus Unternehmen waren vor Ort. Auf diese Weise soll der Umgang mit Öffentlichkeitsarbeit als ein regionales Thema etabliert werden.

DPRG-Diskussionsrunde bei Gründerveranstaltung

Auch eine Podiumsdiskussion wurde abgehalten. Das Thema „Augsburg reloaded – Was PR beim Imageaufbau leisten kann“ reflektierte das Selbstbild der Stadt und dessen Vermittlung. Auf dem Podium saßen Irmgard Hofmann, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Evangelisch-Lutheranischem- Dekanat Augsburg und Michael Melzer von MAN Diesel & Turbo. Auch der Tourismusdirektor der Regio Augsburg GmbH, Götz Beck, nahm an der Diskussionsrunde teil. Genauso beteiligte sich Daniel Melcer, welcher Geschäftsführer der Werbeagentur team m&m ist, an dem Gespräch.

Ziele der DPRG-Regionalgruppe Augsburg

Ziel ist es, mit der DPRG-Regionalgruppe Augsburg eine Plattform für Austausch und Vernetzung zu schaffen. Auf diese Weise soll die Kommunikation in Augsburg und Umgebung nicht nur angeregt, sondern auch gefördert werden. Öffentliche Kommunikationsprozesse brauchen einen Raum, in dem sie verhandelt werden können. Außerdem brauchen diese Prozesse auch Menschen, die zwischen den einzelnen Bezugsgruppen vermitteln können. Genau diese Aufgaben übernehmen PR-Schaffende in Augsburg und Schwaben. Die DPRG bietet somit eine optimale Sammelstelle für die Vermittler der Region Augsburg.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema