B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Gebrüder Weiss: Neue Leitung für Luft- und Seefracht
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gebrüder Weiss

Gebrüder Weiss: Neue Leitung für Luft- und Seefracht

 Die Luft- und Seefrachtsparte soll unter Graf gesund wachsen und neue Marktanteile erschließen, Foto: Gebrüder Weiss

Ob zu Wasser oder in der Luft, Wolfgang Graf ist nun am Ruder. Ab sofort wird er die Leitung der Luft- und Seefracht Abteilung bei Gebrüder Weiss übernehmen. Seine Wachstumspläne sind auf die Zukunft ausgerichtet. 

Ab sofort gibt es einen neuen Herren über das Luft- und Seefrachtgeschäft bei Gebrüder Weiss am Wiener Flughafen. Als neuer Branchen-Manager von Gebrüder Weiss Air & Sea Maria Lanzendorf leitet Wolfgang Graf nun die Geschäfte am Wiener Standort. Er berichtet direkt an Michael Büchele, General Manager Air & Sea Zentralund Osteuropa bei Gebrüder Weiss. „Wir freuen uns, mit Wolfgang Graf jemanden für diese Position gefunden zu haben, der bereits bei GW gearbeitet hat und gut mit unseren Netzwerken vertraut ist“, so Büchele über seinen neuen Mitarbeiter in Maria Lanzendorf.

Graf strebt gesundes Wachstum an

Wolfgang Graf bringt viel Erfahrung in seinen neuen Beruf mit ein. Er absolvierte berufsbegleitend seinen MBA in Logistik und Supply Chain Management an der Donau Universität Krems. Bei Gebrüder Weiss war er bereits als Seefrachtmanager in Innsbruck, Graz und New York tätig. Hier konnte er viel Erfahrung mit dem sogenannten orangenen Netzwerk sammeln. „Meine Ziele als neuer Leiter von GW Air & Sea Maria Lanzendorf sind weiterhin gesund zu wachsen und unsere Marktanteile weiter zu erhöhen“, erklärt Graf. „Um diese Vorgaben zu erreichen, ist natürlich die Freude an der Arbeit – für meine Mitarbeiter ebenso wie für mich – essentiell.“

Seit über 500 Jahre im Transportwesen

Neben der Luft und Seefracht gehören Logistik, Landtransporte und weitere Branchenlösungen zu den Hauptgeschäftsbereichen von Gebrüder Weiss. Das Unternehmen besitzt weltweit 162 firmeneigene Standorte und beschäftigt international rund 6.000 Mitarbeiter. Mit einem vorläufigen Umsatz von 1,15 Mrd. Euro zählt der Konzern zu den größten Transport- und Logistikunternehmen in Europa. Unter anderem erfüllen diverse Tochtergesellschaften branchenbezogenen Dienstleistungen wie Softwarelösungen für Transportunternehmen, Bahntransporte oder Telefonservice. Dabei ist Gebrüder Weiss trotz allem doch ein Familienunternehmen geblieben, dessen Geschichte mehr als 500 Jahre zurückreicht. 

Artikel zum gleichen Thema