Garten-und-Freizeit.de

Garten-und-Freizeit.de

Eine zweistellige Umsatz- Steigerung in der ersten Jahreshälfte kann Geschäftsführer Jürgen Schusters für seinen Einzelhandels- Betrieb verbuchen – ein neuer Jahresrekord?
Garten-und-Freizeit.de, einer der führenden deutschen Online-Shops für hochwertige Garten- und Freizeitmöbel, ist auch im zweiten Quartal 2010 sehr erfolgreich. Trotz schlechten Wetters konnte der Umsatz des Fachhändlers im Vergleich zum letzten Jahr sichtbar erhöht werden. Seit Januar 2010 konnte der Umsatz bereits um 21 Prozent gesteigert werden. Verglichen mit der ersten Jahreshälfte 2009 wuchs der Umsatz sogar um 29 Prozent an. Dieser Erfolg des Unternehmens basiert neben der Konzentration auf den Internethandel auch auf die Fokussierung auf spezifische Warengruppen. Garten-und-Freizeit.de legt außerdem viel Wert auf eine umfassende Kundenbetreuung. Für Kundenanfragen gibt es ein eigenes Contact Center, das mit Fachkräften besetzt ist.

versandte Artikel: Neue Rekorde

Auch die Zahl der versandten Artikel strebt neue Rekorde an. 40.700 Artikel wurden bereits in der ersten Jahreshälfte 2010 versendet. Der 2009 aufgestellte Jahresrekord von 50.000 Artikeln wird bald übertroffen sein. „Wir freuen uns, trotz des teilweise ungünstigen Wetters ein derart gutes Wachstum erzielt zu haben“, sagt Jürgen Schuster, der Geschäftsführer von Garten-und-Freizeit.de. „Auch dem restlichen Geschäftsjahr sehen wir zuversichtlich entgegen und sind sicher, dass wir uns auch in der zweiten Jahreshälfte im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern werden. Für das aktuelle Geschäftsjahr gehen wir weiterhin von einem Bruttoumsatz von knapp 8 Millionen Euro aus.“

Garantie: Umwelt-Standards bei Produktion

Das Unternehmen, das 30 Mitarbeiter beschäftigt, verfügt neben der Internetpräsenz  über eine große Verkaufsausstellung am Firmensitz im bayerischen Meitingen. Im Online- Shop www.garten-und-freizeit.de finden sich neben detaillierten Angaben zu allen Artikeln auch allgemeine Informationen und Beratungs- Angebote. Garten-und-Freizeit.de legt Wert auf die Herstellung seiner angebotenen Produkte aus Holz, das von verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt (FSC-Zertifakt). Durch dieses internationale Zertifizierungssystem erhält man die Garantie, dass alle Umwelt- und Sozial- Standards eingehalten werden. Außerdem wird darauf geachtet, dass die Umwelt möglichst wenig in Mitleidenschaft gezogen wird.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Garten-und-Freizeit.de

Garten-und-Freizeit.de

Eine zweistellige Umsatz- Steigerung in der ersten Jahreshälfte kann Geschäftsführer Jürgen Schusters für seinen Einzelhandels- Betrieb verbuchen – ein neuer Jahresrekord?
Garten-und-Freizeit.de, einer der führenden deutschen Online-Shops für hochwertige Garten- und Freizeitmöbel, ist auch im zweiten Quartal 2010 sehr erfolgreich. Trotz schlechten Wetters konnte der Umsatz des Fachhändlers im Vergleich zum letzten Jahr sichtbar erhöht werden. Seit Januar 2010 konnte der Umsatz bereits um 21 Prozent gesteigert werden. Verglichen mit der ersten Jahreshälfte 2009 wuchs der Umsatz sogar um 29 Prozent an. Dieser Erfolg des Unternehmens basiert neben der Konzentration auf den Internethandel auch auf die Fokussierung auf spezifische Warengruppen. Garten-und-Freizeit.de legt außerdem viel Wert auf eine umfassende Kundenbetreuung. Für Kundenanfragen gibt es ein eigenes Contact Center, das mit Fachkräften besetzt ist.

versandte Artikel: Neue Rekorde

Auch die Zahl der versandten Artikel strebt neue Rekorde an. 40.700 Artikel wurden bereits in der ersten Jahreshälfte 2010 versendet. Der 2009 aufgestellte Jahresrekord von 50.000 Artikeln wird bald übertroffen sein. „Wir freuen uns, trotz des teilweise ungünstigen Wetters ein derart gutes Wachstum erzielt zu haben“, sagt Jürgen Schuster, der Geschäftsführer von Garten-und-Freizeit.de. „Auch dem restlichen Geschäftsjahr sehen wir zuversichtlich entgegen und sind sicher, dass wir uns auch in der zweiten Jahreshälfte im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern werden. Für das aktuelle Geschäftsjahr gehen wir weiterhin von einem Bruttoumsatz von knapp 8 Millionen Euro aus.“

Garantie: Umwelt-Standards bei Produktion

Das Unternehmen, das 30 Mitarbeiter beschäftigt, verfügt neben der Internetpräsenz  über eine große Verkaufsausstellung am Firmensitz im bayerischen Meitingen. Im Online- Shop www.garten-und-freizeit.de finden sich neben detaillierten Angaben zu allen Artikeln auch allgemeine Informationen und Beratungs- Angebote. Garten-und-Freizeit.de legt Wert auf die Herstellung seiner angebotenen Produkte aus Holz, das von verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt (FSC-Zertifakt). Durch dieses internationale Zertifizierungssystem erhält man die Garantie, dass alle Umwelt- und Sozial- Standards eingehalten werden. Außerdem wird darauf geachtet, dass die Umwelt möglichst wenig in Mitleidenschaft gezogen wird.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben