Für den guten Zweck

FC Augsburg, LEW und Krumbach spenden Lebensmittel

Der FC Augsburg spendet zusammen mit den Augsburger Lechwerken und Krumbach Lebensmittel und Getränke für den guten Zweck. Was das mit der nicht absehbaren Rückkehr der Fans in die WWK Arena zu tun hat.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Lebensmittel und Getränke retten - da aufgrund der Corona-Pandemie eine Rückkehr der Fans in die WWK ARENA weiterhin nicht absehbar ist, haben der FC Augsburg, die LEW Service & Consulting GmbH und Getränkepartner Krumbach vorrätige, haltbare Lebensmittel und Getränke an den SKM Wärmestube e.V. sowie den Augsburger Tafel e.V. gespendet. LEW Service & Consulting übergab Würstchen und weitere Lebensmittel im Einkaufswert von knapp 11.500 Euro, der FCA spendete gemeinsam mit Getränkepartner Krumbach dazu 1.400 Liter an Getränken. 

 Bedürftige sollen durch Spende unterstützt werden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir alle hätten uns natürlich eine dauerhafte Rückkehr der Fans in die Stadien gewünscht, was durch die Corona-Pandemie aber nicht möglich war. Durch die Spenden können wir nun aus der Not eine Tugend machen und gemeinsam mit unseren Partnern erneut Bedürftige unterstützen, die es in der Pandemie besonders hart trifft“, betont FCA-Geschäftsführer Michael Ströll. 

Lebensmittel für den guten Zweck

„Dass wir die Lebensmittel für einen guten Zweck verwenden und an Bedürftige weitergeben können, freut uns sehr. Die SKM Wärmestube ist unser langjähriger Partner, wir unterstützen sie regelmäßig mit Lebensmitteln aus dem Arena Catering,“ sagt Rudi Kugelmann, Leiter Arena Catering bei LEW Service & Consulting. LEW Service & Consulting ist ein Tochterunternehmen der Lechwerke AG und in der WWK ARENA für das gesamte Catering sowohl im Public- wie auch im Business-Bereich zuständig.

Die traditionelle Spendenveranstaltung „FCA erfüllt Weihnachtswünsche“ fand im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nur digital statt. Auch Ende des letzten Jahres hat der Fußballverein gemeinsam mit dem Gasthaus Settele den Bunten Kreis unterstützt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Für den guten Zweck

FC Augsburg, LEW und Krumbach spenden Lebensmittel

Der FC Augsburg spendet zusammen mit den Augsburger Lechwerken und Krumbach Lebensmittel und Getränke für den guten Zweck. Was das mit der nicht absehbaren Rückkehr der Fans in die WWK Arena zu tun hat.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Lebensmittel und Getränke retten - da aufgrund der Corona-Pandemie eine Rückkehr der Fans in die WWK ARENA weiterhin nicht absehbar ist, haben der FC Augsburg, die LEW Service & Consulting GmbH und Getränkepartner Krumbach vorrätige, haltbare Lebensmittel und Getränke an den SKM Wärmestube e.V. sowie den Augsburger Tafel e.V. gespendet. LEW Service & Consulting übergab Würstchen und weitere Lebensmittel im Einkaufswert von knapp 11.500 Euro, der FCA spendete gemeinsam mit Getränkepartner Krumbach dazu 1.400 Liter an Getränken. 

 Bedürftige sollen durch Spende unterstützt werden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir alle hätten uns natürlich eine dauerhafte Rückkehr der Fans in die Stadien gewünscht, was durch die Corona-Pandemie aber nicht möglich war. Durch die Spenden können wir nun aus der Not eine Tugend machen und gemeinsam mit unseren Partnern erneut Bedürftige unterstützen, die es in der Pandemie besonders hart trifft“, betont FCA-Geschäftsführer Michael Ströll. 

Lebensmittel für den guten Zweck

„Dass wir die Lebensmittel für einen guten Zweck verwenden und an Bedürftige weitergeben können, freut uns sehr. Die SKM Wärmestube ist unser langjähriger Partner, wir unterstützen sie regelmäßig mit Lebensmitteln aus dem Arena Catering,“ sagt Rudi Kugelmann, Leiter Arena Catering bei LEW Service & Consulting. LEW Service & Consulting ist ein Tochterunternehmen der Lechwerke AG und in der WWK ARENA für das gesamte Catering sowohl im Public- wie auch im Business-Bereich zuständig.

Die traditionelle Spendenveranstaltung „FCA erfüllt Weihnachtswünsche“ fand im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nur digital statt. Auch Ende des letzten Jahres hat der Fußballverein gemeinsam mit dem Gasthaus Settele den Bunten Kreis unterstützt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben