Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium

Erste Absolventen im Studium „Prozessentwickler Logistik"

Die ersten Absolventen der berufsbegleitenden Weiterbildung Prozessentwickler Logistik der Hochschule Augsburg nahmen ihre Zeugnisse entgegen. Hier liegen die Besonderheiten der Weiterbildung.

Die ersten elf Absolventen der berufsbegleitenden Weiterbildung Prozessentwickler Logistik der Hochschule Augsburg nahmen kürzlich im Beisein von René Mick, Vorstandsvorsitzender des Logistik Clusters Schwaben, und Prof. Dr. Elisabeth Krön, Vizepräsidentin für Weiterbildung und Wissenstransfer, ihre Hochschulzertifikate und -zeugnisse entgegen.

Aktuelles Prozess-Fachwissen für die Studenten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Über zwei Semester hinweg vermittelten Professoren und Experten mit einschlägigen Branchenkenntnissen den Teilnehmern aktuelles Prozess-Fachwissen. Dabei wurden neueste Technologien, rechtliche Rahmenbedingungen und Aspekte der Mitarbeiterführung berücksichtigt. Die Präsenztermine fanden arbeitnehmerfreundlich vorrangig abends und am Wochenende statt.

Ziel der Weiterbildung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Weiterbildung zum Prozessentwickler Logistik hat das Ziel, vertieftes logistikspezifisches Prozessmanagement-Fachwissen zu vermitteln. Absolventen sollen nach erfolgreichem Abschluss des Studiums über die notwendigen Kenntnisse verfügen, um planerische, koordinierende und leitende Tätigkeiten im Bereich der Logistik zu übernehmen. Der nächste Durchgang der berufsbegleitenden Weiterbildung „Prozessentwickler/-in Logistik“ startet zum Wintersemester 2020/2021.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium

Erste Absolventen im Studium „Prozessentwickler Logistik"

Die ersten Absolventen der berufsbegleitenden Weiterbildung Prozessentwickler Logistik der Hochschule Augsburg nahmen ihre Zeugnisse entgegen. Hier liegen die Besonderheiten der Weiterbildung.

Die ersten elf Absolventen der berufsbegleitenden Weiterbildung Prozessentwickler Logistik der Hochschule Augsburg nahmen kürzlich im Beisein von René Mick, Vorstandsvorsitzender des Logistik Clusters Schwaben, und Prof. Dr. Elisabeth Krön, Vizepräsidentin für Weiterbildung und Wissenstransfer, ihre Hochschulzertifikate und -zeugnisse entgegen.

Aktuelles Prozess-Fachwissen für die Studenten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Über zwei Semester hinweg vermittelten Professoren und Experten mit einschlägigen Branchenkenntnissen den Teilnehmern aktuelles Prozess-Fachwissen. Dabei wurden neueste Technologien, rechtliche Rahmenbedingungen und Aspekte der Mitarbeiterführung berücksichtigt. Die Präsenztermine fanden arbeitnehmerfreundlich vorrangig abends und am Wochenende statt.

Ziel der Weiterbildung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Weiterbildung zum Prozessentwickler Logistik hat das Ziel, vertieftes logistikspezifisches Prozessmanagement-Fachwissen zu vermitteln. Absolventen sollen nach erfolgreichem Abschluss des Studiums über die notwendigen Kenntnisse verfügen, um planerische, koordinierende und leitende Tätigkeiten im Bereich der Logistik zu übernehmen. Der nächste Durchgang der berufsbegleitenden Weiterbildung „Prozessentwickler/-in Logistik“ startet zum Wintersemester 2020/2021.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben