B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Erfolgreiche Sammelaktion von Althandys
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Augsburg

Erfolgreiche Sammelaktion von Althandys

 Althandys sollten fachgerecht entsorgt werden. Foto: Landratsamt Augsburg

Handys sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Seit ihrem Durchbruch als Massenware haben sich in jedem Haushalt unzählige Geräte angesammelt. Der Landkreis Augsburg sorgt für fachgerechte Entsorgung.

Rund 85 Millionen Handys versauern in deutschen Schubladen. Die hochwertigen darin verbauten Materialien wie Kupfer, Silber und Gold von über 136 Millionen Euro bleiben dabei ungenutzt. Daher müssen alte Handys fachgerecht entsorgt werden, um das Potenzial an Rohstoffen auch verwerten zu können. Momentan werden 96 Prozent der Altgeräte nicht fachgemäß entsorgt, dabei gehen jährlich 6.000 Tonnen wertvolle Rohstoffe verloren. Die Altgeräte dürfen deshalb nicht in den Hausmüll, sondern müssen fachgerecht entsorgt werden.

Bayernweite Sammelaktion

Dieses Jahr führt Bayern eine bayernweite Sammelaktion durch. Auch das Landratsamt Augsburg beteiligt sich an dieser Aktion. Bis Ende Juli wurden bereits 10 Kilogramm Althandys, Ladegeräte und auch Laptops gesammelt. „Mit der Althandy-Sammelaktion haben wir es unseren Bürgerinnen und Bürgern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern leicht gemacht ihr Althandy schnell, bequem und zudem umweltgerecht zu entsorgen und so unsere Umwelt und deren Rohstoffe zu schonen.“ Auch von Seiten der Klimaschutzbeauftragten Margit Spöttle gab es viel Lob: „Klimaschutz fängt im Kleinen an. Mit jedem Althandy, dessen Rohstoffe wiederverwendet werden können, spart man sich die energieaufwändige Gewinnung neuer Metalle. Das ist gelebte Energieeffizienz“, zeigt sich Landrat Martin Sailer begeistert.

Weitere Sammelstellen bei Wertstoffhöfen

Auch jetzt – nach der Aktion – können die Althandys fachgerecht abgegeben werden. An den örtlichen Wertstoffhöfen stehen hierfür Sammelstellen zur Verfügung. Weitere Informationen zum Sammelaktion gibt es bei Margit Spöttle, Klimaschutzbeauftragter des Landkreises Augsburg unter der Tel. 0821-3102-2195.