Mit sofortiger Wirkung

erdgas schwaben und Klaus-Peter Dietmayer trennen sich

Archivbild: Dipl.-Ing. Klaus-Peter Dietmayer verlässt erdgas schwaben. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Geschäftsführer Dipl.-Ing. Klaus-Peter Dietmayer (59) wird erdgas schwaben verlassen. Das teilte der Energieversorger heute mit.

Über die Trennung mit sofortiger Wirkung haben sich die Gesellschafter und Dietmayer aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Ausrichtung des Unternehmens verständigt. Gesellschafter der erdgas schwaben gmbh sind die Thüga Aktiengesellschaft, München, und die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Veränderung an der Unternehmensspitze 

Kommissarisch wird Dipl. - Ing. Markus Last (49) die Geschäftsführung der erdgas schwaben gmbh ab sofort übernehmen. Last trat nach seinem Studium der Energie- und Verfahrenstechnik an der Universität Hannover im Jahr 1997 in die Thüga Aktiengesellschaft ein. Nach Durchlauf verschiedener Stationen wurde Last im Jahr 2010 Leiter der Hauptabteilung Technik, zuletzt leitete er als Prokurist das Kompetenzcenter Einkauf & Netze der Thüga. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Mit sofortiger Wirkung

erdgas schwaben und Klaus-Peter Dietmayer trennen sich

Archivbild: Dipl.-Ing. Klaus-Peter Dietmayer verlässt erdgas schwaben. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Geschäftsführer Dipl.-Ing. Klaus-Peter Dietmayer (59) wird erdgas schwaben verlassen. Das teilte der Energieversorger heute mit.

Über die Trennung mit sofortiger Wirkung haben sich die Gesellschafter und Dietmayer aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Ausrichtung des Unternehmens verständigt. Gesellschafter der erdgas schwaben gmbh sind die Thüga Aktiengesellschaft, München, und die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Veränderung an der Unternehmensspitze 

Kommissarisch wird Dipl. - Ing. Markus Last (49) die Geschäftsführung der erdgas schwaben gmbh ab sofort übernehmen. Last trat nach seinem Studium der Energie- und Verfahrenstechnik an der Universität Hannover im Jahr 1997 in die Thüga Aktiengesellschaft ein. Nach Durchlauf verschiedener Stationen wurde Last im Jahr 2010 Leiter der Hauptabteilung Technik, zuletzt leitete er als Prokurist das Kompetenzcenter Einkauf & Netze der Thüga. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben