B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Entdecke deine Heimat mit der AVV
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Augsburger Verkehrsverbund GmbH AVV

Entdecke deine Heimat mit der AVV

Mit Freude und bei strahlendem Sonnenschein starteten die Teilnehmer. Foto: AVV
Mit Freude und bei strahlendem Sonnenschein starteten die Teilnehmer. Foto: AVV

Unter dem Motto „Entdecke deine Heimat“ fand vergangene Woche der Aktionstag des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbunds (AVV) statt. Rund 100 Teilnehmer sammelten einmalige Eindrücke. 

Zusammen mit den Tourguides der Regio Augsburg Tourismus GmbH machten sich die knapp 100 Teilnehmer mit der AVV startklar. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ging es zu den verschiedensten Zielen in der Region. In Unterwittelsbach, Augsburg, Oberschönenfeld und im Kloster Holzen erfuhren die vier Gruppen allerhand Neues und Interessantes. Zudem gab es exklusive Blicke hinter die Kulissen des jeweiligen Zielortes.
 

Unbekannte Ausflugsziele in der Region

Bei der Tour nach Oberschönefeld stand eine Führung durch die Klosteranlage auf dem Programmplan.  „Wir wussten bis heute gar nicht, dass es so tolle Ausflugsziele in unserer Region gibt“, stellten einige Teilnehmer fest. „Und das Beste daran ist, dass man sie alle mit den AVV-Verkehrsmitteln erreichen kann. So bleibt viel mehr Zeit als im Auto, um mit den Kindern die schöne Gegend anzusehen.“ So stand am Ende des Tages für alle fest, dass sie in Zukunft öfter auf die öffentlichen Verkehrsmittel des AVV zurückgreifen wollen. Auf der Website der AVV können sich Ausflüger tolle Tipps für ihre nächste Reise in der Region holen. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform