B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Energy Award wurde vergeben
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
REECO/Stadt Augsburg

Energy Award wurde vergeben

Die 13. RENEXPO® hat ihre Tore wieder in Augsburg geöffnet, Foto: B4B SCHWABEN
Die 13. RENEXPO® hat ihre Tore wieder in Augsburg geöffnet, Foto: B4B SCHWABEN

Am Donnerstag öffnete die RENEXPO® 2012 bereits zum 13. Mal ihre Türen für das interantionale Fachpublikum. Am Abend des ersten Messetages wurde im Rathaus der „Energy Award powered by Joule & RENEXPO®“ vergeben.

Mit dem „Energy Award powered by Joule & RENEXPO®“ werden herausragende Persönlichkeiten geehrt, die sich um die Erneuerbaren Energien verdient gemacht haben. Am Donnerstag Abend wurde Hans-Josef Fell, energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und Autor des Entwurfs des im Jahre 2000 in Kraft getretenen Erneuerbare Energien Gesetz (EEG), mit dem „Energy Award powered by Joule & RENEXPO®“. Er zählt zu den Vätern des Erneuerbare Energien Gesetzes und ist Kämpfer für die Energiewende. Die damalige rot-grüne Bundestagsmehrheit hat das EEG trotz massiver politischer Widerstände durchgesetzt und verabschiedet. Das EEG ist so zur Grundlage für die herausragende und weltweit beachtete technologische Entwicklung von Photovoltaik, Windkraft, Biogas und Geothermie in Deutschland geworden. Das Gesetz wurde daraufhin in etlichen Staaten der Welt kopiert, oft auf aktives Betreiben von Hans-Josef Fell in Regierungs- und Parlamentsgesprächen vor Ort.

Fell hat großen Anteil an jetziger Entwicklung

Das waren aber nicht die einzigen Dinge, die Hans-Josef Fell auf den Weg gebracht hat. Auch das Gesetz für die Steuerbefreiung für Biokraftstoffe initiierte Hans-Josef Fell. Als Obmann im Forschungsausschuss des deutschen Bundestages in den Jahren 1998 bis 2005 hat er die Verstärkung der Forschungsmittel für Photovoltaik, solarthermische Stromerzeugung, Geothermie, Bioenergien, Batterieforschung für Elektroautos, Bionik und Nanotechnolgie befördert. So hatte er entscheidenden Anteil daran, dass in Deutschland Forschung, Entwicklung und enormer Ausbau der Erneuerbaren Energien möglich wurde.

Und noch eine Auszeichnung

Der „Energy Award powered by Joule & RENEXPO®“ reiht sich in eine Menge anderer Auszeichnungen von Hans-Josef Fell ein, die er für sein Engagement erhalten hat. Unter den Auszeichnungen sind unter anderem die Solarpreise von EUROSOLAR und der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie, der „Nuclear-Free Future Award“, der erste Deutsche Geothermiepreis sowie der Deutsche Biogaspreis.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform