B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
E+L Elektroanlagen bringt Licht ins Dunkel
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Erhardt + Leimer Elektroanlagen

E+L Elektroanlagen bringt Licht ins Dunkel

 Prokurist Andreas Weindl, Rosmarie Schweyer und Prokuristin Marlene Reil bei der Spendenübergabe, Foto: E+L Elektroanlagen

E+L Elektroanlagen beweist mit Spende an Glühwürmchen e.V. wieder großes soziales Engagement. Mit 2.000 Euro wollen die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung von Erhardt + Leimer Elektroanlagen Licht ins Dunkel bringen.

Es gehört zu den täglichen Aufgaben der Erhardt + Leimer Elektroanlagen GmbH für Licht im Dunkeln zu sorgen. Da ist es naheliegend, auch das soziale Engagement, das die Mitarbeiter des Pferseer Unternehmens E+L Elektroanlagen seit langem regelmäßig beweisen, auch einer Organisation zukommen zu lassen, die sich diesem Motto verschrieben hat. So ging die Spende von Mitarbeitern und Geschäftsleitung an den Glühwürmchen e.V..

Spende der Mitarbeiter bringt Licht ins Dunkel

Der Glühwürmchen e.V. hat sich die Unterstützung von krebs-, schwerst- und chronisch kranken Kindern und deren Familien zur Aufgabe gemacht, um diesen etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Die Mitarbeiter der E+L Elektroanlagen GmbH sammelten deshalb im Rahmen ihrer Jahresabschlussfeier spontan fast 1.200 Euro zu Gunsten dieses Vereins. Die Geschäftsleitung rundete die beachtliche Summe nochmals auf. Die Prokuristen Marlene Reil und Andreas Weindl konnten nun stolze 2.000 Euro an Rosmarie Schweyer vom Glühwürmchen e.V. übergeben.

Spende kommt „Austherapierten“ zu Gute

Die 2. Vorsitzende, die den Tapfheimer Verein Glühwürmchen e.V. auch mit begründete, dankte den Vertretern des Unternehmens E+L Elektroanlagen für die Spende. Sie wird dazu beitragen, die letzten Tage von „Austherapierten“ zu gestalten. „So können wir zum Beispiel einen Ausflug mit der ganzen Familie organisieren oder einen Herzenswunsch erfüllen“, erklärt Rosmarie Schweyer.

Glühwürmchen e.V. arbeitet ausschließlich ehrenamtlich

Die Arbeit des Glühwürmchen e.V. basiert ausschließlich auf ehrenamtlichem Engagement, ein Faktor der bei E+L Elektroanlagen entscheidend für die Auswahl war.  „Diese Elterninitiative engagiert sich vorbildlich zugunsten der maßlos belasteten Familien. Das Geld kommt ohne großen Verwaltungsaufwand direkt dort an, wo es benötigt wird“, ist Andreas Weindl überzeugt. „Wir sind froh, dass wir auf diese Weise einen Beitrag dazu leisten können, Licht ins Dunkel zu bringen.“