B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN PROFILE

Das sind unsere topFIRMEN 2019

Was haben die Andreas Schmid Group, erdgas schwaben und PERI gemeinsam? Sie alle sind topFIRMEN aus Bayerisch-Schwaben 2019 und präsentieren sich neben vielen weiteren Unternehmen aus der Region in unserer diesjährigen topFIRMEN-Ausgabe.

Die „Großen“ haben in diesem Jahr wieder für Sorgenfalten im Gesicht gesorgt: KUKA hat einen weiteren Stellenabbau bekannt gegeben. Premium Aerotec zieht nach. Und gegen Jahresende kündigt auch noch MT Aerospace an, das in Augsburg Arbeitsplätze wegfallen werden. Und was machen „die (vermeintlich) Kleinen“? Gas geben. Der Mittelstand in Bayerisch-Schwaben beweist einmal mehr, dass man mit Ärmel hoch und Anpacken Erfolge feiern kann: Scheppach, Hosokawa Alpine, das Brauhaus Riegele und die Weinkellerei Kunzmann investieren in neue Lager- oder Logistikzentren – das Geschäft boomt.

Andere, wie die UNSINN Fahrzeugtechnik, die Bissinger Unternehmensgruppe oder die Andreas Schmid Group stellen sich an der Spitze neu auf, um auch in Zukunft am Markt erfolgreich zu bleiben. „Die Kleinen“, geben der Wirtschaft weiter Schwung, sorgen für Stabilität und Arbeitsplätze. Doch es lohnt auch ein Blick zu „Den Kleinsten“. Die Start-up-Szene in Augsburg boomt und bringt viele tolle Geschäftsideen und Innovationen auf die Straße. Beleg waren unter anderem das erste Rocketeer Festival, Augsburg gründet! und auch mehrer Eröffnungen von Coworking Spaces, etwa von der IHK Schwaben. Hier tut sich was – und wir bleiben dran. An den Konzernen, dem Mittelstand und den Start-ups aus Bayerisch- Schwaben. Das lesen Sie jeden Tag auf B4BSCHWABEN. de und in unserer Ausgabe topFIRMEN 2019.

Alles auf einen Blick: der B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN Jahresrückblick

Die wichtigsten Ereignisse des Wirtschaftsjahres 2019 fasst der große B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN Jahresrückblick zusammen. Die wichtigsten Wechsel in den Vorstandsriegen, zukunftsweisende Spatenstiche und alle Ereignisse, die das Wirtschaftsgeschehen der Region nachhaltig beeinflusst haben kompakt zusammengefasst.

Auflagenstark in der Verteilung mit der IHK-Zeitschrift

topFIRMEN Schwaben wird in einer Auflage von 38.000 Exemplaren mit der Dezemberausgabe der IHK-Zeitschrift Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft verteilt und kann als Digitalmagazin auch unterwegs gelesen werden. Ergänzt wird das digitale Angebot durch die eigene Microsite B4BSCHWABEN.de/topfirmen2019. Sollten Sie kein persönliches Exemplar bekommen haben, können Sie hier eines bestellen.

Artikel teilen
B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN PROFILE

Das sind unsere topFIRMEN 2019

Was haben die Andreas Schmid Group, erdgas schwaben und PERI gemeinsam? Sie alle sind topFIRMEN aus Bayerisch-Schwaben 2019 und präsentieren sich neben vielen weiteren Unternehmen aus der Region in unserer diesjährigen topFIRMEN-Ausgabe.

Die „Großen“ haben in diesem Jahr wieder für Sorgenfalten im Gesicht gesorgt: KUKA hat einen weiteren Stellenabbau bekannt gegeben. Premium Aerotec zieht nach. Und gegen Jahresende kündigt auch noch MT Aerospace an, das in Augsburg Arbeitsplätze wegfallen werden. Und was machen „die (vermeintlich) Kleinen“? Gas geben. Der Mittelstand in Bayerisch-Schwaben beweist einmal mehr, dass man mit Ärmel hoch und Anpacken Erfolge feiern kann: Scheppach, Hosokawa Alpine, das Brauhaus Riegele und die Weinkellerei Kunzmann investieren in neue Lager- oder Logistikzentren – das Geschäft boomt.

Andere, wie die UNSINN Fahrzeugtechnik, die Bissinger Unternehmensgruppe oder die Andreas Schmid Group stellen sich an der Spitze neu auf, um auch in Zukunft am Markt erfolgreich zu bleiben. „Die Kleinen“, geben der Wirtschaft weiter Schwung, sorgen für Stabilität und Arbeitsplätze. Doch es lohnt auch ein Blick zu „Den Kleinsten“. Die Start-up-Szene in Augsburg boomt und bringt viele tolle Geschäftsideen und Innovationen auf die Straße. Beleg waren unter anderem das erste Rocketeer Festival, Augsburg gründet! und auch mehrer Eröffnungen von Coworking Spaces, etwa von der IHK Schwaben. Hier tut sich was – und wir bleiben dran. An den Konzernen, dem Mittelstand und den Start-ups aus Bayerisch- Schwaben. Das lesen Sie jeden Tag auf B4BSCHWABEN. de und in unserer Ausgabe topFIRMEN 2019.

Alles auf einen Blick: der B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN Jahresrückblick

Die wichtigsten Ereignisse des Wirtschaftsjahres 2019 fasst der große B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN Jahresrückblick zusammen. Die wichtigsten Wechsel in den Vorstandsriegen, zukunftsweisende Spatenstiche und alle Ereignisse, die das Wirtschaftsgeschehen der Region nachhaltig beeinflusst haben kompakt zusammengefasst.

Auflagenstark in der Verteilung mit der IHK-Zeitschrift

topFIRMEN Schwaben wird in einer Auflage von 38.000 Exemplaren mit der Dezemberausgabe der IHK-Zeitschrift Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft verteilt und kann als Digitalmagazin auch unterwegs gelesen werden. Ergänzt wird das digitale Angebot durch die eigene Microsite B4BSCHWABEN.de/topfirmen2019. Sollten Sie kein persönliches Exemplar bekommen haben, können Sie hier eines bestellen.

nach oben