B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Commerzbank: Neuer Bereichsvorstand für die Region
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Personalie

Commerzbank: Neuer Bereichsvorstand für die Region

 Foto Haberzettel_Frank_Commerzbank 17.9.19
Neuer Bereichsvorstand Frank Haberzettel. Foto: Commerzbank

Frank Haberzettel wird neuer Bereichsvorstand für Privat- und Unternehmerkunden in der Region Süd.

Zum 1. Oktober wird Frank Haberzettel neuer Bereichsvorstand für das Privat- und Unternehmerkundengeschäft der Commerzbank. Der 53-Jährige wird für den Bereich von Bayern und Baden-Württemberg zuständig sein. Damit steht ein Wechsel in der Region Süd an. Haberzettel tritt die Nachfolge von Werner Braun an, welcher nach 36  Jahren eine einjährige Pause einlegen möchte. Braun war neun Jahre Bereichsvorstand und möchte nun neue Erkenntnisse, Erfahrungen und Impulse für sich persönlich und für die Bank sammeln, heißt es in einer Pressemitteilung. Über diese Änderung äußert sich Braun folgendermaßen: „Ich bin der Commerzbank dankbar, mir diesen Schritt ermöglicht zu haben und freue mich sehr, dass mein geschätzter Kollege Frank Haberzettel meine Nachfolge antritt“.

Der „Neue“

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Haberzettel leitet bis Ende September als Bereichsvorstand den Vertrieb in Norddeutschland. Aufgrund seiner vergangenen neunjährigen Tätigkeit in Nürnberg ist er jedoch im Süden bereits verwurzelt. Dort war er zuletzt Vorsitzender der Geschäftsleitung Nürnberg für Privat- und Geschäftskunden. Ab Oktober wird er als Bereichsvorstand Süd mit Sitz in München für 230 Filialen zuständig sein. Damit betrifft der Wechsel rund 1,78 Millionen Kunden in Bayern und Baden-Württemberg.

Zukunft der Bank

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Obwohl die Commerzbank aktuell vor einigen Herausforderungen steht, bleibt Haberzettel positiv: „Ich freue mich sehr, wieder in den Süden zurückzukehren. Trotz Sturmtief „Niedrigzinsen“ sind wir als Bank auf gutem Kurs und gewinnen mit unserem kostenlosen Girokonto täglich zahlreiche neue Kunden hinzu.“ Laut einer Pressemitteilung habe die Commerzbank Süd im ersten Halbjahr 2019 mehr als 17.600 neue Privatkunden gewonnen. Doch dies reiche noch nicht: „Diese Entwicklung wollen wir in Augsburg und im gesamten Süden erfolgreich fortsetzen. Dabei verfolgen wir das Ziel, die Wünsche unserer Kunden Realität werden zu lassen. Egal, ob es um den Urlaub, die Anlage, den Traum von der eigenen Immobilie oder die Gründung eines Startups geht. Bei unserer Beratung setzen wir sowohl auf die persönliche Beratung in der Filiale als auch auf mobile und digitale Angebote“, so Haberzettel.