B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Bürger informieren sich über die Linie 5
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
projekt augsburg city

Bürger informieren sich über die Linie 5

 Das Interesse an "GoWEST – Bürgerdialog zur Linie 5" war groß, Foto: Monika Harrer projekt augsburg city

Mit Bildergalerie. Die neue Linie 5 wird geplant und die Bürger sollen so früh wie möglich mit einbezogen werden. Aus diesem Grund veranstalteten die Stadtwerke Augsburg und das projekt augsburg city einen ersten Bürgerdialog. Das Interesse an GoWEST – Bürgerdialog zur Linie 5 war enorm.

Am 05 Februar fand im Kongress am Park die Auftaktveranstaltung von „GoWEST – der Bürgerdialog zur Linie 5“ statt. An diesem Abend informierten sich knapp 400 Bürgerinnen und Bürger über die neue Linie 5. Ziel des Bürgerdialogs GoWEST ist es, die Bürger frühzeitig in die Planungen zur neuen Straßenbahnlinie 5 in Augsburg einzubinden.

Linie 5 soll westliche Stadtteile verbinden

Derzeit verändert Augsburg seine Verkehrsinfrastruktur radikal. Im Rahmen der Mobilitätsdrehscheibe soll auch die neue Straßenbahnlinie 5 entstehen. Die Linie 5 soll eine schnelle Verbindung zwischen den westlichen Stadtteilen und dem Hauptbahnhof sowie der Innenstadt ermöglichen. Einen neuen Zugang von Westen erhält der Hauptbahnhof im Rahmen von projekt augsburg city. Dieser neue Zugang wird am Sebastian-Buchegger-Platz entstehen.

Bürger äußern ihre Bedenken

GoWEST – Bürgerdialog zur Linie 5 wurde moderiert von Stadtplaner Prof. Dr.-Ing Hartmut Topp. In einem Impulsvortrag informierte Stadtplaner Prof. Dr. Franz Pesch über die moderne und attraktive Mobilität einer neuen Straßenbahnlinie. Über das Gesamtprojekt Mobilitätsdrehscheibe und die derzeit zur Diskussion stehenden Trassenvarianten der neuen Straßenbahnlinie 5 informierten Dr. Robert Underberg, Verkehrsplaner der Stadtwerke, und Dr. Gunther Höhnberg, Verkehrsplaner der Stadt. Wie erwartet gab es zur neuen Linie 5 angeregte und auch kritische Wortmeldungen.

GoWEST geht in die nächste Runde

Als nächstes wird im Rahmen von GoWEST ein ganztägiger Planungsworkshop stattfinden. Dieser ist auf den 16. März, einem Samstag terminiert. Jeweils 15 Vertreter der Anlieger und Interessensvereinigungen werden mit den Stadtplanern Pesch und Topp sowie Gunnar Heipp, Verkehrsplaner der Stadtwerke München, an drei Tischen diskutieren. Wer Interesse an der Teilnahme hat, der kann sich noch bis zum 22. Februar per E-Mail (gowest(at)augsburg.de) anmelden. Mitarbeiter aus dem Stadtplanungsamt sammeln unter dieser Mail-Adresse auch Anregungen und beantworten Fragen. Interessierte Bürger können sich außerdem ab sofort auf der Website von projekt augsburg city über Neuheiten in Sachen Linie 5 informieren.

Mehr Bilder zu GoWEST – Bürgerdialog zur Linie 5 finden Sie hier.

Teil der Mobilitätsdrehscheibe soll auch die neue Linie 5 werden. Bei der Auftaktveranstaltung zu "GoWEST – Bürgerdialog zur Linie 5" informierten sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger über die Pläne zur neuen Linie 5.

Erfahren Sie mehr über die neue Linie 5 und den Bürgerdialog GoWEST