B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
"Bitte lächeln!" – Fotoaktion zur Kö-Eröffnung
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
projekt augsburg city

"Bitte lächeln!" – Fotoaktion zur Kö-Eröffnung

 Das projekt augsburg city-Team der Stadtwerke fotografiert Interessierte vor einer Fotowand mit dem Königsplatz. Foto: swa

Nicht nur Weihnachten rückt immer näher, auch die Eröffnung des neuen Kös lässt nicht mehr lange auf sich warten. Denn in einem guten Monat ist es soweit. Besucher der City Galerie können bereits jetzt ein Foto von sich vor dem neuen Königsplatz knipsen.

Die Stadtwerke machen den Augsburgern ein vorweihnachtliches Geschenk. Am 15. Dezember 2013 wird der neue Königsplatz eröffnet. Mehr als eineinhalb Jahre Bauzeit sind bereits geschafft. Am 20. März 2012 hatten die Bauarbeiten begonnen. Seit Anfang November erstrahlt das Gebäude in grünem Licht - das Symbol für die letzte Bauphase. Ab der Inbetriebnahme wird das neu gebaute Haltestellen-Dreieck mit weißem Licht beleuchtet. Das neue, imposante Gebäude macht schon jetzt einen großen Eindruck auf alle, die in Augsburg unterwegs sind. 

Königsplatz zu Besuch in der City Galerie

Wer es kaum noch erwarten kann, hat in dieser Woche die Gelegenheit, sich vor dem neuen Kö ablichten zu lassen. Besucher der City Galerie können einen Blick in die Zukunft wagen und begutachten, wie der Kö bei seiner Eröffnung in einem guten Monat aussehen wird.  Von Montag, 11. November bis Freitag, 15. November 2013 sind zwei großformatige Fotoleinwände in der City Galerie zu sehen. Das Team von projekt augsburg city fotografiert von 9:30 bis 20 Uhr alle Interessierten vor dem Kö-Abbild aus Pappe. 

projekt augsburg city fotografiert die Augsburger vor dem neuen Kö

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Augsburger können sich allein, zu zweit oder in Gruppen auf einem Foto verewigen lassen. Je nach Geschmack stehen zwei Bildmotive zur Auswahl: das eine ist das realistische Abbild des Kös, so wie er sich ab dem 15. Dezember präsentieren wird. Auf der anderen Leinwand fliegen Ufos über dem modernen, futuristischen Zentrum des Augsburger Nahverkehrs. Wer sich fotografieren lässt, kann gleich im Anschluss ein ausgedrucktes Foto mitnehmen. Mit der kostenlosen Aktion machen die Stadtwerke auf die bald bevorstehende Eröffnung aufmerksam. Die Besucher der City Galerie erhalten am Stand von projekt augsburg city zudem Informationen rund um den neuen Kö, den Umbau des Hauptbahnhofs und den öffentlichen Nahverkehr in Augsburg.