B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Betrüger geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Augsburg aus
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Masche am Telefon

Betrüger geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Augsburg aus

 Das Kundencenter der Stadtwerke Augsburg am Hohen Weg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Nach Hinweisen von zahlreichen besorgten Bürgern, insbesondere auch aus Kissing, warnen die Stadtwerke Augsburg (swa) vor Betrügern am Telefon. So verhalten Sie sich richtig.

Die Stadtwerke Augsburg raten Kunden grundsätzlich zur Vorsicht sowohl an der Haustür als auch am Telefon. Es komme immer wieder vor, dass sich Trickbetrüger als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgeben und vertrauliche Daten ausspähen oder sich Zutritt zur Wohnung verschaffen wollen. Im aktuellen Fall werden die Angerufenen aufgefordert, am Telefon ihre Kontonummer und andere Kundendaten zu nennen, ansonsten werde der Strom gesperrt. Die Stadtwerke erklären: Es sollten niemals Kundendaten oder Kontonummern an der Haustür oder am Telefon mitgeteilt werden. 

Bei Unsicherheit bei der swa nachfragen

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir kennen unsere Kunden, kennen Zählernummern, Kundennummern und alle notwendigen Daten und fragen niemals am Telefon danach“, so swa-Sprecher Jürgen Fergg. Bei Anrufen sollte man sich immer die Telefonnummer des Mitarbeiters geben lassen und im Zweifelsfall dort zurückrufen. Sicherheitshalber können Kunden immer bei den swa erfragen, ob es sich bei der Person um einen Mitarbeiter der Stadtwerke Augsburg handelt.