BBW/it akademie bayern

BBW/it akademie bayern

Die it akademie bayern bietet auch im Jahr 2011 Fachkräften die Möglichkeit Ihre Karriere selbst in die Hand zu nehmen. Im Herbst starten die neuen Lehrgänge!

Der neue Lehrgang zur Meisterqualifizierung für IT "Operativer Professional (IHK)" startet im Herbst. Im Gegensatz zu herstellerabhängigen technischen Zertifikaten vermittelt dieser IT-Praxis-Studiengang IT-Meister unter anderem Kenntnisse über Projekt-Management und Personal-Führung.

Meister in der IT-Branche

Was in klassischen Berufszweigen üblich ist (geregelte Meister-Qualifizierung im Handwerk, Fachkaufleute im industriellen Bereich) gibt es nun auch in der IT-Branche bei der it akademie bayern. Der Praxisstudiengang "Operativer Professional (IHK)" ist auf Meister-/Fachwirtebene angesiedelt und schließt damit die Lücke zwischen Lehre und Studium. Diese Fortbildungs-Maßnahme zum "IT-Meister" richtet sich daher insbesondere an Absolventen der klassischen dualen Ausbildung mit IT-Spezialkenntnissen sowie an Interessenten und Quereinsteiger mit entsprechender Berufserfahrung im IT-Bereich.

Begeisterte Teilnehmer

Derzeit bereiten sich 15 Teilnehmer bei der it akademie bayern auf die Prüfung bei der IHK vor. Die Studenten, die aktuell den Lehrgang zum IT-Meister besuchen sind begeistert. „Der Unterricht war super, besser geht es fast nicht!“ Dominik S. (ILKIN BORG)

Berufsbegleitendes Programm

Das Qualifizierungsprogramm bei der it akademie bayern wird berufsbegleitend (24 Monate) in mehreren bayerischen Städten angeboten und bereitet die Teilnehmer auf Führungsaufgaben im mittleren Management vor. Die nächsten Informations-Veranstaltungen der it akademie bayern finden am 07.12.2010 (Augsburg) und am 09.12.2010 (Nürnberg) statt.

Weitere Informationen zu Lehrgangsorten und Terminen sowie alle nötigen Infos zur Weiterbildung finden Sie unter www.it-meister-bayern.de oder auf XING Gruppe MEISTERqualifizierung im It-Bereich (Operativer Professional)

Über die it akademie bayern:

Die it akademie bayern bildet seit ihrer Gründung im Jahr 2000 innerhalb der bbw-Gruppe das Kompetenzzentrum für Informations- und Kommunikations-Technologie. An der it akademie bayern qualifizieren sich Fach- und Führungskräfte zahlreicher renommierter Unternehmen. Das Angebotsspektrum der it akademie bayern reicht von Ausbildungs-Programmen für Nachwuchskräfte über firmenspezifische Bildungsprojekte bis hin zur Qualifizierung von IT-Personal nach ISO 17024.

Traineeprogramm

Die Traineeprogramme der it akademie bayern (Netzwerkadministration, Softwareentwicklung, Mainframespezialisten) umfassen neben der Qualifizierung bei Bedarf auch das Recruiting der dringend benötigten Nachwuchskräfte. Damit sichern sich Unternehmen jeder Größenordnung zuverlässig und effizient ihren fachlichen Nachwuchs – bedarfsgerecht, qualitativ hochwertig und kostengünstig.

Intensivseminare für Fachkräfte

Erfahrene Fachkräfte bilden sich an der it akademie bayern in Intensivseminaren fort. Gleichzeitig unterstützt die it akademie bayern Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Veränderungsprozesse im IT-Bereich durch individuelle Inhalte, pädagogisch zielgerichtete und ökonomisch effiziente Konzepte. Die it akademie bayern verfügt über langjährige Kompetenz und Erfahrung in der Umsetzung verschiedenster Lernmethoden vom Präsenztraining über eLearning bis hin zu hochkomplexen Lernarrangements, welche die unterschiedlichen Methoden zielgerichtet verknüpfen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
BBW/it akademie bayern

BBW/it akademie bayern

Die it akademie bayern bietet auch im Jahr 2011 Fachkräften die Möglichkeit Ihre Karriere selbst in die Hand zu nehmen. Im Herbst starten die neuen Lehrgänge!

Der neue Lehrgang zur Meisterqualifizierung für IT "Operativer Professional (IHK)" startet im Herbst. Im Gegensatz zu herstellerabhängigen technischen Zertifikaten vermittelt dieser IT-Praxis-Studiengang IT-Meister unter anderem Kenntnisse über Projekt-Management und Personal-Führung.

Meister in der IT-Branche

Was in klassischen Berufszweigen üblich ist (geregelte Meister-Qualifizierung im Handwerk, Fachkaufleute im industriellen Bereich) gibt es nun auch in der IT-Branche bei der it akademie bayern. Der Praxisstudiengang "Operativer Professional (IHK)" ist auf Meister-/Fachwirtebene angesiedelt und schließt damit die Lücke zwischen Lehre und Studium. Diese Fortbildungs-Maßnahme zum "IT-Meister" richtet sich daher insbesondere an Absolventen der klassischen dualen Ausbildung mit IT-Spezialkenntnissen sowie an Interessenten und Quereinsteiger mit entsprechender Berufserfahrung im IT-Bereich.

Begeisterte Teilnehmer

Derzeit bereiten sich 15 Teilnehmer bei der it akademie bayern auf die Prüfung bei der IHK vor. Die Studenten, die aktuell den Lehrgang zum IT-Meister besuchen sind begeistert. „Der Unterricht war super, besser geht es fast nicht!“ Dominik S. (ILKIN BORG)

Berufsbegleitendes Programm

Das Qualifizierungsprogramm bei der it akademie bayern wird berufsbegleitend (24 Monate) in mehreren bayerischen Städten angeboten und bereitet die Teilnehmer auf Führungsaufgaben im mittleren Management vor. Die nächsten Informations-Veranstaltungen der it akademie bayern finden am 07.12.2010 (Augsburg) und am 09.12.2010 (Nürnberg) statt.

Weitere Informationen zu Lehrgangsorten und Terminen sowie alle nötigen Infos zur Weiterbildung finden Sie unter www.it-meister-bayern.de oder auf XING Gruppe MEISTERqualifizierung im It-Bereich (Operativer Professional)

Über die it akademie bayern:

Die it akademie bayern bildet seit ihrer Gründung im Jahr 2000 innerhalb der bbw-Gruppe das Kompetenzzentrum für Informations- und Kommunikations-Technologie. An der it akademie bayern qualifizieren sich Fach- und Führungskräfte zahlreicher renommierter Unternehmen. Das Angebotsspektrum der it akademie bayern reicht von Ausbildungs-Programmen für Nachwuchskräfte über firmenspezifische Bildungsprojekte bis hin zur Qualifizierung von IT-Personal nach ISO 17024.

Traineeprogramm

Die Traineeprogramme der it akademie bayern (Netzwerkadministration, Softwareentwicklung, Mainframespezialisten) umfassen neben der Qualifizierung bei Bedarf auch das Recruiting der dringend benötigten Nachwuchskräfte. Damit sichern sich Unternehmen jeder Größenordnung zuverlässig und effizient ihren fachlichen Nachwuchs – bedarfsgerecht, qualitativ hochwertig und kostengünstig.

Intensivseminare für Fachkräfte

Erfahrene Fachkräfte bilden sich an der it akademie bayern in Intensivseminaren fort. Gleichzeitig unterstützt die it akademie bayern Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Veränderungsprozesse im IT-Bereich durch individuelle Inhalte, pädagogisch zielgerichtete und ökonomisch effiziente Konzepte. Die it akademie bayern verfügt über langjährige Kompetenz und Erfahrung in der Umsetzung verschiedenster Lernmethoden vom Präsenztraining über eLearning bis hin zu hochkomplexen Lernarrangements, welche die unterschiedlichen Methoden zielgerichtet verknüpfen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben