B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Auszubildender von Fluhr Displays wird Jahrgangsbester
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Fluhr Displays e. K.

Auszubildender von Fluhr Displays wird Jahrgangsbester

 Maximilian Simson ist bester Absolvent seines Berufsbildes. Foto: Fluhr Displays e. K.

Die Fluhr Displays e. K. aus Fischach kann dieses Jahr ganz besonders stolz auf einen ihrer Ausbildungs-Absolventen sein. Maximilian Simson schloss im Wirtschaftsraum Augsburg und Nordschwaben sein Berufsbild „Verfahrendmechaniker für Beschichtungstechnik“ als bester Prüfling ab. Dies ist nicht nur für ein großer Erfolg, sondern zeichnet auch seinen Arbeitgeber, Fluhr Displays e. K. , als einen der Top Ausbilder in der Region aus.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Der bei Fluhr Displays e. K. in Fischach ausgebildete Maximilian Simson schloss im Prüfungsjahr 2014 als bester Absolvent in seinem Berufsbild ab. Er setzte sich als „Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik“ im Wirtschaftsraum Augsburg und Nordschwaben  gegen all seine dies jährigen „Mitprüflinge“ durch, und erzielte das beste Ergebnis unter ihnen. Firmeninhaber Gottfried M. Fluhr sagte zum Prüfungsergebnis von Maximilian Simson: „Wir sind sehr stolz auf diese Leistung, die unser Unternehmen auch als Top-Ausbildungsbetrieb gegenüber der Industrie- und Handelskammer auszeichnet“. Der 21-Jährige wurde im Anschluss an seine Ausbildung von Fluhr Display e. K. als fester Angestellter übernommen. Er ist nun an der Beschichtungsanlage des in dritter Generation inhabergeführten Familienunternehmens tätig.

Erster Firmenkontakt als Ferienarbeiter

Entschieden für den Berufszweig und das Unternehmen hatte sich Maximilian Simson aufgrund seiner positiven Erfahrungen, die er beim Unternehmen als Ferienarbeiter gesammelt hatte. Die Möglichkeit sich bei Fluhr Display e. K. in seinem Wunsch Berufsbild ausbilden zu lassen, in dem technisches Verständnis eng mit praktischem Arbeiten verbunden ist, lies ihn sich letzten Endes für das Unternehmen entscheiden.  Jetzt kümmert er sich um die Beschichtung von Metall-Werkstücken mit Kunststoffpulver und ist für den kompletten Beschichtungsprozess – also vom Waschen, über Vorbehandeln und Einbrennen bis hin zur ausgehärteten Lackierung – verantwortlich.

Die wichtigsten Kernpunkte von Fluhr Displays

Die Kernpunkte der Geschäftsführung von Fluh Displays e. K. sind die Entwicklung, Fertigung und der Vertrieb von hochwertigen Drehständern für die Warenpräsentation im Handel. Einer der Schwerpunkte liegt dabei auf der Präsentation von Glüsckwunsch- und Postkarten. Als Partner der Industrie entwickelt und fertigt das Unternehmen zudem so genannte technische Produkte, beispielsweise für die Zulieferindustrie der Automobilhersteller. Das alles steht unter dem Firmen Motto: „Weil unsere Lösungen verkaufen…“.

Artikel zum gleichen Thema