B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Ausstellung zum Jubiläum des Klinikums
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Klinikum Augsburg

Ausstellung zum Jubiläum des Klinikums

 Fotoausstellung am Klinikum Augsburg, Foto: Klinikum Augsburg

Die 30-jährige Geschichte des Klinikums Augsburg ist lebendig, farbenfroh und menschlich. Wichtige Persönlichkeiten, Meilensteine und Fortschritte in der Medizin zeigt eine Ausstellung mit Fotografien aus den letzten 30 Jahren in der Eingangshalle des Klinikums.

„Wir wollen den Patienten, Besuchern und Mitarbeitern einen Einblick in die Vergangenheit geben und haben unser Archiv durchstöbert“, erklärt Raphael Doderer, Leiter Unternehmenskommunikation und Marketing. „Erinnerungen werden wach, Geschichte wird sichtbar.“ Vor allem die Klinikum-Fotografen Kristin Poppe und Ulrich Wirth haben neben weiteren Fotografen zum Rückblick in Bildern beigetragen. Die Ausstellung ist dauerhaft in der Eingangshalle des Klinikums Augsburg (Stenglinstraße 2) zu besichtigen. Einzelne Fotografien werden in diesem Jahr auch im kostenlosen Patienten-Magazin des Klinikums veröffentlicht, das auch im Internet auf www.klinikum-augsburg.de als Blätterkatalog zur Verfügung steht.