B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburgs Komödie vor dem Verfall gerettet?
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Pläne für das Gignoux-Haus

Augsburgs Komödie vor dem Verfall gerettet?

 Die Komödie in der Augsburger Altstadt. Foto: Isabell Walter/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Die Augsburger Altstadt ist gespickt von alten Prachtbauten. Eines dieser Palais – das Gignoux-Haus – sorgt seit geraumer Zeit für Sorgen. Nun soll es scheinbar ein Konzept dafür geben.

Wie die Augsburger Allgemeine jüngst verkündete, habe der Investor seine Pläne für die „Komödie“, wie das Gignoux-Haus genannt wird, vorgestellt. Dem Bericht zufolge plant der Eigentümer ein gemischtes Konzept aus Wohnen, Einkaufen und Gastronomie. Während 16 Miet-Wohnungen entstehen sollen, ist auch eine Ladenfläche und Platz für ein Lokal angedacht.

Umbau-Maßnahmen angekündigt

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Um dies zu verwirklichen, müssten jedoch Umbau-Maßnahmen ergriffen werden. Der nicht denkmalgeschützte Teil des Gignoux-Haus wird laut Artikel teilweise abgerissen. Betroffen davon sei der Innenbereich, in dem sich einst das Bühnenhaus, der Pausenraum, die Garderobe, und Teile des Zuschauer-Raums befanden. Vorgesehen ist ein begrünter Innenhof für die Mieter, wie der Projektleiter des Umbaus zitiert wird. Weiter sei ein Neubau geplant, in dem ebenfalls Wohnraum entstehen soll.

Kosten für Sanierung unbekannt

Starten sollen die Bauarbeiten laut Bericht in vier bis sechs Wochen und bis September 2018 andauern. Genaue Kosten für die Sanierungen gibt es bisher nicht. Die Fassade soll erhalten bleiben, wie es heißt. Damit wäre die Komödie zumindest von außen für die Augsburger Bürger wieder hergestellt.

Artikel zum gleichen Thema