B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburger Drahtseilfabrik: Lexware Sponsor-Paket geht an den FC Königsbrunn
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Haufe-Lexware GmbH & Co.KG

Augsburger Drahtseilfabrik: Lexware Sponsor-Paket geht an den FC Königsbrunn

Die feierliche Scheckübergabe. Foto: B4B SCHWABEN
Die feierliche Scheckübergabe. Foto: B4B SCHWABEN

Anlässlich der Fußball WM 2014 wollte Lexware auch den Amateur-Fußball voranbringen und startete eine einmalige Verlosungsaktion. Glücklicher Gewinner Augsburger Drahtseilfabrik und wird Sponsor ihres Wunsch-Vereins FC Königsbrunn.

von Kathrin Lüders, Online-Redaktion

"Zwick mich mal!", waren die ersten Worte, die Christine Trovato von der Augsburger Drahtseilfabrik gegenüber Ihrem Chef Stephan Ulm herausbrachte. Sie hatte soeben erfahren, dass sie für ihr Unternehmern das Sponsor-Paket von Lexware gewonnen hatte,  im Wert von 50.000 Euro. Lexware setzt sich seit Jahren für die Förderung des Amateur-Fußballs ein, beispielsweise durch Sponsoring lokaler Vereine. Im Fußballjahr 2014 baute der freiburger Softwarehersteller sein Engagement überregional aus und verloste unter Selbstständigen, Freiberuflern und Kleinunternehmern unter dem Motto "Gewinn' dein eigenes Stadion" ein Sponsor-Paket im Wert von 50.000 Euro. Der Gewinner durfte dieses mit einem Amateur-Fußballverein seiner Wahl umsetzen.

Augsburger Drahtseilfabrik gewinnt Lexware Aktion

Justiziar, Professor Gerhard Geckle, Träger der silbernen Ehrennadel des DFB, zog den Sieger der Lexware-Aktion am Tag des Anstoßes der Fußball-WM 2014: Das 50.000 Euro Sponsoren-Paket ging an die Augsburger Drahtseilfabrik, ansässig im Friedberger Ortsteil Derching. „Wir freuen uns riesig über das Sponsor-Paket“, so Stephan Ulm, einer der Geschäftsführer der Augsburger Drahtseilfabrik. „Damit können wir finanziell den Amateurverein FC Königsbrunn unterstützen und gleichzeitig unsere Firma präsentieren." Die Vereinswahl traf "Glücksfee" Christine Trovato selbst.

Da Ihre Kinder in der Fußballjugend des FC Königsbrunn aktiv sind, war die Entscheidung für den Wunsch-Verein schnell gefällt. "Ich bin froh, dass meine Jungs hier drei mal pro Woche trainieren können. Da weiß ich wo sie sind, dass sie etwas sinnvolles tun und sie können am Vereinsleben teilhaben". Auf ihren Wunsch fließt das Geld ausschließlich in die Jugend des FC Königsbrunn.

FC Königsbrunn kann finanzielle Unterstützung gut brauchen

Die 50.000 Euro sind gut angelegt, betont auch der 1. Vorsitzende des FC Königsbrunn, Ralph Hufschmied. "Für uns ist das kein 6er im Lotto, sondern ein 18er!". Durch eine gewaltige Steuerrückzahlung war der FC Königsbrunn vor kurzem in finanzielle Schräglage geraten, stand sogar knapp vor der Insolvenz. Auch wenn diese bereits abgewendet werden konnte, ist die Finanzspritze des neuen Sponsors mehr als willkommen. "Mit neuen Trainingsgeräten und Trainerschulungen möchten wir das Niveau wieder steigern", berichtet Hufschmied von den Vorhaben mit dem unverhofften Sponsorengeldsegen. "Wir wollen wieder ganz nach vorne".

Augsburger Drahtseilfabrik setzt Gewinn für die Jugend des FC Königsbrunn ein

Auch in Bandenwerbung, sowie einheitliche Trikotsätze wird der Gewinn der Augsburger Drahtseilfabrik investiert. "So können unsere 17 Jugendmannschaften wieder einheitlich als EIN FC Königsbrunn auftreten", erklärt Hufschmied.  Hinzu kommen außerdem Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten für Tore, Anlagen und Bälle. Hufschmied legt großen Wert darauf, dass alle Maßnahmen den Wünschen des Sponsors Augsburger Drahtseilfabrik entspricht. Daher fließt das Geld ausschließlich in die Jugendabteilung des FC Köngisbrunn, nicht etwa in Spielerbezahlungen, oder andere Aktivitäten außerhalb der Nachwuchsabteilung. 

Lexware freut sich für die Gewinner

Die Kooperation als Hauptsponsor Junior ist auf drei Jahre angelegt. So lange reicht der Lexware-Gewinn. Die Augsburger Drahtseilfabrik hatte bereits in der Vergangenheit einen Trikotsatz gesponsert - die umfangreiche Kooperation im Rahmen des Lexware-Gewinns freut das Familienunternehmen ganz besonders. Auch Gewinnspielausschreiber Lexware ist begeistert vom Ausgang der Verlosung: "Wir freuen uns sehr, dass das Geld durch die Augsburger Drahtseilfabrik dem FC Königsbrunn zu Gute kommt, wo das Geld dringend gebraucht wird", so Sabine Burger, Marketing Managerin von Lexware. "Es ist eine unserer größten Aktionen und dabei einmalig, vor allem, da hier ein langjähriger Effekt entsteht - andere Aktionen wie etwa eine Party, sind  ja schnell vorbei. Doch hier haben alle Seiten für längere Zeit etwas davon.

Über die Augsburger Drahtseilfabrik GmbH

Die Augsburger Drahtseilfabrik mit Sitz im Friedberger Ortsteil Derching ist eines der traditionsreichsten Unternehmen der Seiltechnik. Die Wurzeln der Augsburger Drahtseilfabrik reichen bis ins Jahr 1785 zurück. In jener Zeit wurden Hanfseile in Handarbeit in Lechhausen – heute ein Stadtteil Augsburgs – hergestellt.

Vor mehr als 100 Jahren stellte Adam Friedrich Kröner, der Sohn Thomas Friedrich Kröners, den Handwerksbetrieb auf die industrielle Fertigung von Stahldrahtseilen um. Im Jahre 1969 verlagerte Eugen Ulm den Betrieb ins Derchinger Industriegebiet. Heute wird die Firma in sechster Generation durch Thomas Ulm geführt und beständig weiter entwickelt. Neben der Produktion hochwertiger Spezialdrahtseile für alle Industriezweige bietet die Augsburger Drahtseilfabrik  einbaufertige konfektionierte Drahtseile für den Maschinenbau, die Bau- und Automobilindustrie, sowie für moderne Seilbauwerke und Fassaden an.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema