Bauarbeiten

Augsburg: Aindlinger Straße ab Montag teilweise gesperrt

Die Aindlinger Straße. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Um das Gewerbegebiet Augsburg-Ost in Lechhausen an das schnellere Glasfasernetz anzuschließen, arbeiten die Stadtwerke Augsburg und M-net ab dem 7. November in der Aindlinger Straße. Diese ist dadurch halbseitig gesperrt.

Während vielerorts vorsorglich verlegte Leerrohre bereits bestehen, sind an einigen Stellen dennoch punktuell Aufgrabungen nötig. Wegen einer solchen Baugrube ist die Aindlinger Straße nach dem Abzweig zur Derchinger Straße stadtauswärts ab Montag gesperrt. Die Arbieten dauern bis voraussichtlich Freitag, 18. November, an.

Stadteinwärts kann der Verkehr normal fließen. Die Umleitung erfolgt von der Meraner Straße stadtauswärts Richtung Autobahn über die Derchinger Straße, Am Mittleren Moos und die Steinerne Furt auf die Bürgermeister-Wegele-Straße.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Bauarbeiten

Augsburg: Aindlinger Straße ab Montag teilweise gesperrt

Die Aindlinger Straße. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Um das Gewerbegebiet Augsburg-Ost in Lechhausen an das schnellere Glasfasernetz anzuschließen, arbeiten die Stadtwerke Augsburg und M-net ab dem 7. November in der Aindlinger Straße. Diese ist dadurch halbseitig gesperrt.

Während vielerorts vorsorglich verlegte Leerrohre bereits bestehen, sind an einigen Stellen dennoch punktuell Aufgrabungen nötig. Wegen einer solchen Baugrube ist die Aindlinger Straße nach dem Abzweig zur Derchinger Straße stadtauswärts ab Montag gesperrt. Die Arbieten dauern bis voraussichtlich Freitag, 18. November, an.

Stadteinwärts kann der Verkehr normal fließen. Die Umleitung erfolgt von der Meraner Straße stadtauswärts Richtung Autobahn über die Derchinger Straße, Am Mittleren Moos und die Steinerne Furt auf die Bürgermeister-Wegele-Straße.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben