B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
AraCom vergibt Mitarbeiter-Stipendien
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AraCom IT Services AG

AraCom vergibt Mitarbeiter-Stipendien

 Bildung wird bei AraCom großgeschrieben. Foto: AraCom IT Services AG

Die AraCom IT Services AG hat mit der AraCom Academy ein neues Schulungsangebot ins Leben gerufen. Dieses bietet engagierten Mitarbeitern Stipendienplätze für die Weiterbildung zum IT-Projektleiter oder IT-Consultant. 

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Mitarbeiter der AraCom IT Services AG haben nun die Möglichkeit, sich durch hohes Engagement für ein Stipendium ihrer Firma zu qualifizieren. So will der Augsburger IT-Spezialist seine eigenen Fachkräfte von morgen ausbilden. Je nach Wohnort findet das berufsbegleitende Praxisstudium an der Industrie- und Handelskammer (IHK) Augsburg, München oder Stuttgart statt. Im September 2014 starten erstmals drei Mitarbeiter in München und ein Mitarbeiter in Augsburg mit der von AraCom komplett finanzierten, dreijährigen IT-Weiterbildung.

Mitarbeiter für Unternehmenserfolg verantwortlich

In der über 15-jährigen Firmengeschichte hat sich die AraCom IT Services AG als Schwabens größtes Softwarehaus etabliert. Am Hauptsitz in Augsburg und in den beiden Niederlassungen in München und Stuttgart sind derzeit rund 160 Mitarbeiter beschäftigt. Das Erfolgsrezept liegt maßgeblich in der hohen Qualifikation der Mitarbeiter: Neben regelmäßig stattfindenden Vorträgen zu aktuellen IT-Themen und Inhouse-Schulungen hat der Softwareentwickler nun die AraCom Academy ins Leben gerufen.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Gute Entwicklungsperspektive für IT-Nachwuchskräfte

Ab September 2014 hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, sich für einen Stipendienplatz zur IHK-Weiterbildung zum Certified IT Business Manager / geprüfte/r IT-Projektleiter/in (IHK) und Certified IT Business Consultant / geprüfte/r IT-Berater/in (IHK) zu bewerben. Die Vergabe der Stipendien erfolgt auf Grundlage eines Motivationsschreibens und persönlichen Gesprächs. „Mit dem neuen Schulungsprogramm wollen wir unsere Young Professionals zu IT-Führungskräften von morgen machen“, berichtet Lothar Härle, Vorstand der AraCom IT Services AG. „Als stetig wachsendes Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeitern neben vielen neuen Erfahrungen und Kenntnissen auch vielfältige Karriere- und Aufstiegschancen“, so Härle weiter.

Ausbildung wird bei AraCom großgeschrieben

Dass AraCom die Aufgabe als Ausbilder ernst nimmt, zeigt auch die vermehrte Einstellung von Auszubildenden in München und Augsburg. Zum 1. September 2014 beginnt Verena Hauke ihre Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau (IHK) und unterstützt damit die Personalabteilung unter Leitung von Katharina Schad. „Neben Nachwuchs-IT-Fachkräften sind es natürlich auch die Auszubildenden, die wir unter unsere Fittiche nehmen und im Unternehmen groß werden lassen möchten“, so Härle. 

Artikel zum gleichen Thema