B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Apple
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Apple

Apple

Eine Stellen-Ausschreibung auf der Apple-Homepage schürt Gerüchte: Wird Augsburg bald seinen eigenen Apple Store bekommen. Und das noch vor der Hauptstadt Berlin?

Insgesamt fünf Apple Stores gibt es zur Zeit deutschlandweit: Dresden, Frankfurt, Hamburg, München und Oberhausen. Der erste wurde 2008 eröffnet. Nun gibt es Anzeichen, dass eventuell Augsburg als sechste Stadt in Deutschland einen eigenen Apple Store bekommen soll. In einer Stellen-Ausschreibung auf der Apple-Homepage such nacht Apple einem Apple "Store-Leader" für Augsburg. Bedeutet dies, dass Augsburg sogar vor Metropolen wie Köln oder Berlin einen eigenen Apple Store bekommt? Oder ist doch alles ein Missverständnis?

Apple will sich zu Apple Store in Augsburg nicht äußern

Laut Berichten der Augsburger Allgemeinen wollte sich der offizielle Apple-Unternehmens-Sprecher nicht zu dem Thema „Apple Store in Augsburg“ äußern. Eine weitere Frage stellt sich in Bezug auf die mögliche Ladenfläche, in die der Apple Store in Augsburg ziehen würde. Angeblich ist die Augsburger City Galerie hierfür eine Option. Wie die AZ vermeldet, sind dort gerade Umbauten zu Gange und es kommt zu einigen Geschäfts-Wechseln: Ein mögliches Indiz für einen Augsburger Apple Store in der City Galerie?

Die jetzige Situation: Apple in Augsburg

Im Moment können die Augsburger ihre Apple Computer und Produkte – mal vom Online-Kauf abgesehen - nur über einige Elektroketten und einen Apple Premium Reseller (Level 16) in der Grottenau beziehen. Von Apple Premium Resellern spricht man bei Verkaufs-Stellen, die von Apple autorisiert sind, aber die nicht an Apple gebunden sind. Die Händler sind nicht bei Apple angestellt und eigenständige Unternehmen. Ein Augsburger Apple Store wäre hingegen direkt an Apple gebunden. Die Mitarbeiter des Apple Stores wären außerdem bei Apple angestellt. Ein Augsburger Apple Store könnte zudem eine größere Produkt-Palette anbieten als der Reseller.

Apple Store: Warum gerade Augsburg?

Noch vor der angeblichen Eröffnung eines Apple Stores in Augsburg regt sich im Internet bereits der Widerstand. Mit Augsburg würde bereits die zweite bayerische Stadt einen eigenen Apple Store bekommen, während es in der Hauptstadt Berlin noch keinen Apple Store gibt. Laut Einschätzung von Chip.de richtet sich die Standort-Auswahl für die Apple Stores aber eher nach der Immobilien-Situation in den Städten. Apple suche für die Apple Stores hochwertige Immobilien in guten Lagen. Damit kann Apple nur dann einen Apple Store eröffnen, wenn eine geeignete Immobilie frei ist. Diese scheint in Berlin noch nicht der Fall gewesen sein. Augsburg könnte nun davon profitieren.

Artikel zum gleichen Thema