B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
AOK
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AOK

AOK

Von den Gesundheitsprogrammen der AOK hat jeder bereist gehört. Bisher waren diese aber nur für AOK-Mitglieder zugänglich. Jetzt können auch Mitglieder anderer Krankenkassen die Angebote der AOK testen,, denn die AOK in Augsburg macht seine  Onlineprogramme für alle zugänglich.

Etwas für ihre Gesundheit zu tun, fällt vielen Menschen leichter, wenn sie dabei Unterstützung erhalten. Diese Hilfestellung bietet die AOK in Augsburg mit den Onlineprogrammen wie „Abnehmen mit Genuss“, „Laufend in Form“, „Ich werde Nichtraucher“ sowie „Stress im Griff“. Aber nicht nur die AOK-Versicherten profitieren jetzt von den bewährten Angeboten. „Im Rahmen der Vorteilswochen der AOK im September und Oktober 2011 können auch Mitglieder anderer Krankenkassen die Programme der AOK Gesundheitskasse ausprobieren“, sagt Florian Hartmann, Fachbereichsleiter Prävention bei der AOK Augsburg.

Gesünder Leben mit der AOK

Das Mitmachen bei den Gesundheitsprogrammen der AOK kann der erste Schritt zu einem gesünderen Lebensstil sein. So regt „Abnehmen mit Genuss“ die Teilnehmer zur dauerhaften Gewichtsreduktion an. Mehr als 44.000 Männer und Frauen haben das Programm in Bayern bereits in Anspruch genommen. „Während der Vorteilswochen können sich Versicherte davon überzeugen, dass es sich lohnt, sich gesund und ausgewogen zu ernähren“, so Hartmann.

Die Programme erst einmal testen

Das Online-Präventionsprogramm „Stress im Griff“ (Dauer vier Wochen) hilft unter anderem zu analysieren, welche Situationen als belastend empfunden werden und wie man damit besser umgehen kann. Das Angebot „Ich werde Nichtraucher“ begleitet Raucher auf ihrem Weg ins Nichtraucherdasein. Außerdem können sich Interessierte während der Vorteilswochen auch beim AOK-Programm „Laufend in Form“ anmelden und es bis zu sechs Monate testen. Mit Hilfe eines individuellen Trainingsplans finden die Teilnehmer dabei das für sie passende Maß beim Joggen oder Walken.

Mehr Informationen im Internet: www.aok.de/vorteil