B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
ADAC
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
ADAC

ADAC

Zum „ADAC Motorrad StartUp Day“ sind rund 6.000 Besucher ins ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Augsburg gekommen. Ein Tag für die ganze Familie mit Kaiserwetter.

Nützliche Infos, rasante Shows und Unterhaltung für die ganze Familie. Nichts hat hiervon beim „ADAC Motorrad StartUp Day“ gefehlt. Rund 6.000 Besucher kamen hierfür zum ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Augsburg. Der Motorrad-Saisonauftakt im ADAC Fahrsicherheitszentrum Augsburg war somit ein voller Erfolg. Ein Auftakt nach Maß, wie der ADAC bestätigt.

Kaiserwetter beim ADAC Motorradtag

Bei herrlichem Sonnenschein erlebten am Sonntag die rund 6000 Besucher den Auftakt der Motorrad-Saison 2011. „Unsere Mischung aus Information und Show rund um das Thema Motorrad hat gut funktioniert. Die kam einfach hervorragend an“, freute sich Geschäftsführer Walter Ittlinger. Die Veranstaltung fand parallel auch noch in Kempten und Landshut statt. Insgesamt brachten die „ADAC Motorrad StartUp Days“ mehr als 15.000 Zweirad-Freunde auf die Beine.

Erlebnistag für die ganze Familie

Eine tolle Stimmung herrschte den ganzen Tag über. Zudem kostete es keinen Eintritt. Auch das Gelände des ADAC Fahrsicherheits-Zentrums am Autobahnsee in Augsburg ist ideal für so eine Veranstaltung. Viele Motorradfahrer waren mit ihren Maschinen angerückt. Und zahlreiche Motorrad begeisterte Familien mit Kindern reisten mit dem Auto an. Motorenlärm, Probe sitzen auf einem originalen ADAC Stauberater-Motorrad und Kinder-Schminken war für die Kleinen das Größte. Aber auch der Kids Car Parcours und eine Hüpfburg erfreuten sich größter Beliebtheit.

Kommen, staunen, Probe fahren

Aber auch für Mama und Papa gab es viel zu sehen und zu staunen. Bayern 3-Moderator „Kauli“ Jürgen Kaul sorgte für Unterhaltung. Er interviewte auf einer großen Aktionsbühne interessante Gesprächspartner. Zudem berichtete der Radiosender Bayern 3 live vom „ADAC Motorrad StartUp Day“. Der Tag stand unter dem Motto „Kommen, staunen, Probe fahren und Neuheiten live erleben“. Der „ADAC Motorrad StartUp Day“ fand in Kooperation mit dem TÜV-Südbayern statt.

Das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum in Augsburg

Am Rande von Augsburg, am idyllischen Autobahnsee, befindet sich das das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Augsburg. Es läuft unter dem Motto: „Für mehr Sicherheit auf den deutschen Straßen“. Mit den Fahrsicherheits-Zentren hat der ADAC deutschlandweit "Spielwiesen" für ambitionierte Auto- und Motorradfahrer geschaffen. Die ADAC Fahrsicherheits-Zentren sollen keine Wünsche offen lassen. Der ADAC simuliert mit verblüffender Technik gefährliche und unerwartete Situationen des Verkehrsalltags. Jeder Standort hält zudem beste Trainings-Bedingungen für die Besucher bereit. Der ADAC steht für Bemühungen in der Unfall-Vermeidung und der Verbesserung der Verkehrs-Sicherheit. Mit dem Bau der ADAC Fahrsicherheits-Zentren hat der Verkehrs-Club das in die Tat umgesetzt. Der ADAC will hier jeden Fahrer ein Stückchen besser machen. Zudem soll im ADAC Fahrsicherheits-Zentrum auf kritische Gefahrensituationen vorbereitet werden. Oberstes Ziel der Bemühungen ist Leben und Gesundheit der Fahrer zu erhalten. Aber Spaß soll es auch machen.

 

http://www.sicherheitstraining.net/php/home/index.php

Artikel zum gleichen Thema

Weitere Artikel
Weitere Artikel zu dem Thema