B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
ADAC
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
ADAC

ADAC

Am ADAC Motorrad StartUp Day 2011 am 17. April wird die Motorrad-Saison 2011 eröffnet. Shows und Events am ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Augsburg.

Jetzt wird die Motorradsaison 2011 eröffnet. Beim großen ADAC Motorrad StartUp Day am 17. April dreht sich alles um die flotten zwei Reifen. Von 11 bis 17 Uhr findet der ADAC Motorrad StartUp Day 2011 statt. Veranstaltungsort ist das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Augsburg am Autobahnsee.

Probe fahren und Neuheiten sehen

Das diesjährige Motto ist: „kommen, staunen, Probe fahren und Neuheiten live erleben“. Die Zuschauer können laufende Motorradtrainings miterleben. Auch können sie selbst die neuesten Maschinen ausprobieren. Weiterhin gibt es Shows und Events rund um die zwei heißen Reifen. Auch für die jüngsten Fans gibt es ein attraktives Programm. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum in Augsburg

Am Rande von Augsburg, am idyllischen Autobahnsee, befindet sich das das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Augsburg. Das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Augsburg läuft unter dem Motto: „Für mehr Sicherheit auf den deutschen Straßen“. Mit den Fahrsicherheits-Zentren hat der ADAC deutschlandweit "Spielwiesen" für ambitionierte Auto- und Motorradfahrer geschaffen. Die ADAC Fahrsicherheits-Zentren sollen keine Wünsche offen lassen. Der ADAC simuliert mit verblüffender Technik gefährliche und unerwartete Situationen des Verkehrsalltags. Jeder Standort hält zudem beste Trainings-Bedingungen für die Besucher bereit. Der ADAC steht für Bemühungen in der Unfall-Vermeidung und der Verbesserung der Verkehrs-Sicherheit. Mit dem Bau der ADAC Fahrsicherheits-Zentren hat der Verkehrs-Club das in die Tat umgesetzt. Der ADAC will hier jeden Fahrer ein Stückchen besser machen. Zudem soll im ADAC Fahrsicherheits-Zentrum auf kritische Gefahrensituationen vorbereitet werden. Oberstes Ziel der Bemühungen ist Leben und Gesundheit der Fahrer zu erhalten. Aber Spaß soll es auch machen.

Das Programm des ADAC Motorrad StartUp Day 2011

Michael Threin ist einer der erfolgreichsten deutschen Big-Bike-Fahrer. Er unterhält die Zuschauer mit seinen spannenden Stuntshows. Die Nachwuchsfahrer des AMC Haunstetten präsentieren ihre Speedway-Tricks. Wie sieht die Jeans nach einem Motorradsturz mit 40 km/h aus? Ein mutiger Stuntfahrer demonstriert beim Schleiftest die Haltbarkeit seines Hosenbodens. Motorrad-Neuheuten 2011 stehen zu Probefahrten bereit. Für die jüngsten Fans gibt es eine Hüpfburg, Kinderschminken und die beliebten ADAC Kids Cars. Testfahrten auf dem Segway-Parcours kann jeder machen, der einen gültigen Motorrad-Führerschein hat. Um 12 Uhr findet sogar eine Biker-Segnung statt.

 

http://www.sicherheitstraining.net/php/home/index.php

Artikel zum gleichen Thema