Absolventen der "it akademie bayern" sind gefragt

Absolventen der "it akademie bayern" sind gefragt

Der zunehmende Fachkräftemangel in der ITK-Branche in Deutschland ist enorm: Jedes dritte deutsche Unternehmen sucht verzweifelt nach IT-Spezialisten. Deshalb werden pro Woche ca. 50 Green Cards für IT-Experten von außerhalb der EU gestellt.

Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern erreichen an deutschen Hochschulen nur wesentlich weniger Ingenieure (ca. 8000) ihren Abschluß in der IT-Branche.
Von Verbänden in Deutschland wird deshalb eine IT-spezifische Aus- oder Weiterbildung gefordert, die möglichst praxisnah und auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten ist.

Diese Ausbildung ist in Augsburg bei der "it akademie bayern" möglich. Sie dauert zwei Jahre und umfasst ein einjähriges "training on the job" in einem Unternehmen der Branche. Gleichzeitig wird das Wissen durch zusätzliche Ausbildungsprogramme der jeweiligen Unternehmen spezifiziert und vertieft.

Die Absolventen der Akademie finden alle einen Job. Sie beenden ihre Ausbildung als IT-Professional mit dem Diplom und unternehmensspezifischen Zertifizierungen wie z.B. von "Oracle" oder dem "CCNA".

Voraussetzung für die Ausbildung an der "it akademie bayern" ist das Abitur oder Fachabitur oder eine sehr gute Mittlere Reife. Bewerbungsunterlagen können Interessierte unter www.it-akademie-bayern.de herunterladen.

Artikel teilen
Absolventen der "it akademie bayern" sind gefragt

Absolventen der "it akademie bayern" sind gefragt

Der zunehmende Fachkräftemangel in der ITK-Branche in Deutschland ist enorm: Jedes dritte deutsche Unternehmen sucht verzweifelt nach IT-Spezialisten. Deshalb werden pro Woche ca. 50 Green Cards für IT-Experten von außerhalb der EU gestellt.

Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern erreichen an deutschen Hochschulen nur wesentlich weniger Ingenieure (ca. 8000) ihren Abschluß in der IT-Branche.
Von Verbänden in Deutschland wird deshalb eine IT-spezifische Aus- oder Weiterbildung gefordert, die möglichst praxisnah und auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten ist.

Diese Ausbildung ist in Augsburg bei der "it akademie bayern" möglich. Sie dauert zwei Jahre und umfasst ein einjähriges "training on the job" in einem Unternehmen der Branche. Gleichzeitig wird das Wissen durch zusätzliche Ausbildungsprogramme der jeweiligen Unternehmen spezifiziert und vertieft.

Die Absolventen der Akademie finden alle einen Job. Sie beenden ihre Ausbildung als IT-Professional mit dem Diplom und unternehmensspezifischen Zertifizierungen wie z.B. von "Oracle" oder dem "CCNA".

Voraussetzung für die Ausbildung an der "it akademie bayern" ist das Abitur oder Fachabitur oder eine sehr gute Mittlere Reife. Bewerbungsunterlagen können Interessierte unter www.it-akademie-bayern.de herunterladen.

nach oben