Nachhaltigkeit

40 Jahre Erdgas in Wemding

erdgas schwaben und Wemding feiern 40-jähriges Jubiläum gemeinsam mit der Eröffnung der Ausstellung „Unsere Energiewelt heute und morgen“.

Seit 1979 versorgt erdgas schwaben die Stadt Wemding mit Erdgas. Dies ist eine zuverlässige, sichere und umweltschonende Variante. Heute verfügt Wemding über rund 37 Kilometer Ortsnetzleitungen und mehr als 1200 Hausanschlüsse für Erdgas. Dadurch leisten die Bürger ebenso wie die Kommune und die Gewerbebetriebe in Wemding einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Dies wird gleichzeitig mit der Eröffnung der erdgas schwaben Ausstellung „Unsere Energiewelt heute und morgen“ gefeiert. Diese ist noch bis 4. Oktober in der Leonhart-Fuchs-Mittelschule in Wemding zu besichtigen. „Es ist sehr gut, eine regionale Partnerschaft in die Zukunft zu tragen!“ so Dr. Martin Drexler, erster Bürgermeister der Stadt Wemding.

Wemding als wirtschaftlich gesunde Stadt

„Neue Technologien mit Blick auf Nachhaltigkeit stehen heute in unserem Focus: Power to Gas und Bio-Erdgas oder Strom aus Wasserkraft. Und das ist auch unsere Antwort auf Fragen, die sich junge Menschen gerade weltweit stellen“, so Markus Last, Sprecher der Geschäftsführung erdgas schwaben, bei der Feier in der Leonhart-Fuchs-Mittelschule.

„Mit Weitblick haben sich meine Vorgänger schon vor 40 Jahren für zukunftsfähige Energieversorgung entschieden“, so Bürgermeister Drexler. „Durch die sehr gute Zusammenarbeit mit erdgas schwaben konnten wir unsere Ideen und Bauvorhaben umsetzen und damit viele Arbeitsplätze schaffen. Damit hat sich Wemding zu einer wirtschaftlich gesunden Stadt entwickelt.“

Über erdgas schwaben

Aktuell sind mehr als 200 Städte und Gemeinden an rund 6.500 km Erdgasleitungen angeschlossen. Sowohl öffentliche Einrichtungen als auch private Haushalte nutzen Leistungen von erdgas schwaben. Erdgas ist zurzeit die gefragteste Energie: Über 75 Prozent aller Bauherren wünschen einen Erdgasanschluss. erdgas schwaben bietet Erdgas, Bio-Erdgas, Strom, Bio-Strom, Wasserstoff und Contracting. 2017 hat erdgas schwaben vier Wasserkraftwerke an Lech und Wertach erworben. Ein weiteres Geschäftsfeld von erdgas schwaben ist Fahren mit Strom. Schon jetzt betreibt erdgas schwaben 20 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge, weitere seien geplant.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Nachhaltigkeit

40 Jahre Erdgas in Wemding

erdgas schwaben und Wemding feiern 40-jähriges Jubiläum gemeinsam mit der Eröffnung der Ausstellung „Unsere Energiewelt heute und morgen“.

Seit 1979 versorgt erdgas schwaben die Stadt Wemding mit Erdgas. Dies ist eine zuverlässige, sichere und umweltschonende Variante. Heute verfügt Wemding über rund 37 Kilometer Ortsnetzleitungen und mehr als 1200 Hausanschlüsse für Erdgas. Dadurch leisten die Bürger ebenso wie die Kommune und die Gewerbebetriebe in Wemding einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Dies wird gleichzeitig mit der Eröffnung der erdgas schwaben Ausstellung „Unsere Energiewelt heute und morgen“ gefeiert. Diese ist noch bis 4. Oktober in der Leonhart-Fuchs-Mittelschule in Wemding zu besichtigen. „Es ist sehr gut, eine regionale Partnerschaft in die Zukunft zu tragen!“ so Dr. Martin Drexler, erster Bürgermeister der Stadt Wemding.

Wemding als wirtschaftlich gesunde Stadt

„Neue Technologien mit Blick auf Nachhaltigkeit stehen heute in unserem Focus: Power to Gas und Bio-Erdgas oder Strom aus Wasserkraft. Und das ist auch unsere Antwort auf Fragen, die sich junge Menschen gerade weltweit stellen“, so Markus Last, Sprecher der Geschäftsführung erdgas schwaben, bei der Feier in der Leonhart-Fuchs-Mittelschule.

„Mit Weitblick haben sich meine Vorgänger schon vor 40 Jahren für zukunftsfähige Energieversorgung entschieden“, so Bürgermeister Drexler. „Durch die sehr gute Zusammenarbeit mit erdgas schwaben konnten wir unsere Ideen und Bauvorhaben umsetzen und damit viele Arbeitsplätze schaffen. Damit hat sich Wemding zu einer wirtschaftlich gesunden Stadt entwickelt.“

Über erdgas schwaben

Aktuell sind mehr als 200 Städte und Gemeinden an rund 6.500 km Erdgasleitungen angeschlossen. Sowohl öffentliche Einrichtungen als auch private Haushalte nutzen Leistungen von erdgas schwaben. Erdgas ist zurzeit die gefragteste Energie: Über 75 Prozent aller Bauherren wünschen einen Erdgasanschluss. erdgas schwaben bietet Erdgas, Bio-Erdgas, Strom, Bio-Strom, Wasserstoff und Contracting. 2017 hat erdgas schwaben vier Wasserkraftwerke an Lech und Wertach erworben. Ein weiteres Geschäftsfeld von erdgas schwaben ist Fahren mit Strom. Schon jetzt betreibt erdgas schwaben 20 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge, weitere seien geplant.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben