Kurhaus Göggingen

15. Laufsteg Fashion Show zeigt 120 Outfits in Augsburg

Cüneyt Yilmaz bedankt sich bei seinem Team am Ende der Show. Foto: Iris Zeilnhofer/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Am Samstagabend trafen sich hunderte Mode-affine Gäste im Kurhaus Göggingen für die 15. Laufsteg Fashion Show. Cüneyt Yilmaz zeigte verschiedenste Stücke internationaler Top-Labels.

Der Fokus der 15. Laufsteg Fashionshow lag auf der aktuellen Herbst-Winter-Kollektion. Laufsteg Betreiber Cüneyt Yilmaz ließ seine Models mit unterschiedlichen Stil-Richtungen die Trends der Saison präsentieren. Die Gäste bekamen an diesem Abend nicht nur einen modischen Eindruck, sondern auch einen Vorgeschmack auf ein Event, dass demnächst in Augsburg Einzug hält.

Laufsteg trifft Winter Wonderland

Bevor es einen Ausblick auf Frühjahrs- beziehungsweise Sommerkollektion gab, brachte Chris Kolonkos das Winter Wonderland ins Kurhaus Göggingen. Kolonkos selbst präsentierte zuvor ein Outfit der aktuellen Kollektion auf dem Catwalk. Anschließend gab es eine akrobatische Einlage eines Tänzers des Winter Wonderlands. Anschließend übernahmen wieder die Models den Laufsteg. Sie zeigten insgesamt rund 120 Outfits an diesem Abend.

DSDS-Finalist sorgt für musikalische Unterhaltung

Vorab gab es bereits die Möglichkeit zu einem Drei- Gänge-Menü im Kurhaus von Feinkost Kahn. Ab 20:30 Uhr war dann Einlass für die Gäste der Fashion Show. Diese startete um 22Uhr. Rund eine Stunde ließen die Gäste den Abend bei der Aftershow-Party bis in die frühen Morgenstunden ausklingen. Dafür stand nicht nur das Kurhaus selbst, sondern auch der Außenbereich zur Verfügung. Für die Musik sorgten DJs und DSDS-Finalist Michael Rauscher aus Augsburg.

Laufsteg Fashion Show 2018 in Augsburg

Die Marken des Abends

Organisiert vom LAUFSTEG Store und der pro air Medienagentur wurden unter anderem Stücke der Marken BALENCIAGA , GIVENCHY, SAINT LAURENT, ISABEL MARANT, NO21,  Dsquared2, off–White, Maison Margiela, Iro,  Lala Berlin, STONE ISLAND und Moncler präsentiert. Zu den Sponsoren zählten unter anderem die Stadtwerke Augsburg, Steigenberger Hotel Drei Mohren und Automobile Tierhold.

Über Laufsteg

Seit nun mehr 15 Jahren betreibt Cüneyt Yilmaz den Laufsteg Multibrandstore in Augsburg. Der Laden gilt als erste Adresse für Designermode. Im Sortiment befinden sich Stücke von internationalen Toplabels für Männer und Frauen. Das Angebot reicht von Eleganz und Business Casual bis zu Party-Outfits. Ein Mal im Jahr organisiert Laufsteg unter Führung des Inhaber Cüneyit Yilmaz schließlich die Fashion Show im Kurhaus Göggingen mit der pro air Medienagentur GmbH.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Kurhaus Göggingen

15. Laufsteg Fashion Show zeigt 120 Outfits in Augsburg

Cüneyt Yilmaz bedankt sich bei seinem Team am Ende der Show. Foto: Iris Zeilnhofer/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Am Samstagabend trafen sich hunderte Mode-affine Gäste im Kurhaus Göggingen für die 15. Laufsteg Fashion Show. Cüneyt Yilmaz zeigte verschiedenste Stücke internationaler Top-Labels.

Der Fokus der 15. Laufsteg Fashionshow lag auf der aktuellen Herbst-Winter-Kollektion. Laufsteg Betreiber Cüneyt Yilmaz ließ seine Models mit unterschiedlichen Stil-Richtungen die Trends der Saison präsentieren. Die Gäste bekamen an diesem Abend nicht nur einen modischen Eindruck, sondern auch einen Vorgeschmack auf ein Event, dass demnächst in Augsburg Einzug hält.

Laufsteg trifft Winter Wonderland

Bevor es einen Ausblick auf Frühjahrs- beziehungsweise Sommerkollektion gab, brachte Chris Kolonkos das Winter Wonderland ins Kurhaus Göggingen. Kolonkos selbst präsentierte zuvor ein Outfit der aktuellen Kollektion auf dem Catwalk. Anschließend gab es eine akrobatische Einlage eines Tänzers des Winter Wonderlands. Anschließend übernahmen wieder die Models den Laufsteg. Sie zeigten insgesamt rund 120 Outfits an diesem Abend.

DSDS-Finalist sorgt für musikalische Unterhaltung

Vorab gab es bereits die Möglichkeit zu einem Drei- Gänge-Menü im Kurhaus von Feinkost Kahn. Ab 20:30 Uhr war dann Einlass für die Gäste der Fashion Show. Diese startete um 22Uhr. Rund eine Stunde ließen die Gäste den Abend bei der Aftershow-Party bis in die frühen Morgenstunden ausklingen. Dafür stand nicht nur das Kurhaus selbst, sondern auch der Außenbereich zur Verfügung. Für die Musik sorgten DJs und DSDS-Finalist Michael Rauscher aus Augsburg.

Laufsteg Fashion Show 2018 in Augsburg

Die Marken des Abends

Organisiert vom LAUFSTEG Store und der pro air Medienagentur wurden unter anderem Stücke der Marken BALENCIAGA , GIVENCHY, SAINT LAURENT, ISABEL MARANT, NO21,  Dsquared2, off–White, Maison Margiela, Iro,  Lala Berlin, STONE ISLAND und Moncler präsentiert. Zu den Sponsoren zählten unter anderem die Stadtwerke Augsburg, Steigenberger Hotel Drei Mohren und Automobile Tierhold.

Über Laufsteg

Seit nun mehr 15 Jahren betreibt Cüneyt Yilmaz den Laufsteg Multibrandstore in Augsburg. Der Laden gilt als erste Adresse für Designermode. Im Sortiment befinden sich Stücke von internationalen Toplabels für Männer und Frauen. Das Angebot reicht von Eleganz und Business Casual bis zu Party-Outfits. Ein Mal im Jahr organisiert Laufsteg unter Führung des Inhaber Cüneyit Yilmaz schließlich die Fashion Show im Kurhaus Göggingen mit der pro air Medienagentur GmbH.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben