B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Weinkellerei Kunzmann reagiert auf Nachfrage: Sortiment um vegane Produkte erweitert
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
KUNZMANN Weinkellerei - Mineralbrunnen - Fruchtsaft GmbH & Co. KG

Weinkellerei Kunzmann reagiert auf Nachfrage: Sortiment um vegane Produkte erweitert

 Weinkellerei Kunzmann bringt vegane Produkte auf den Markt. Foto: Kunzmann

Die KUNZMANN Weinkellerei - Mineralbrunnen - Fruchtsaft GmbH & Co. KG geht mit den neuen veganen Produkten einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Außerdem hat das Dasinger Unternehmen begonnen seine klassischen Produkte umzugestalten. Damit will Kunzmann mit der Zeit gehen und neue Zielgruppen ansprechen.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Das Dasinger Unternehmen KUNZMANN Weinkellerei - Mineralbrunnen - Fruchtsaft GmbH & Co. KG bringt vegane Produkte auf den Markt. Das und die umgestalteten Produkte sollen neue Zielgruppen ansprechen und den Kundenkreis des Unternehmens vergrößern. Derzeit spricht die Weinkellerei hauptsächlich Weinkenner und Weinliebhaber an.

Die neuen Produkte werden komplett frei von tierischen Produkten erzeugt

Bei der KUNZMANN Weinkellerei - Mineralbrunnen - Fruchtsaft GmbH & Co. KG hat Nachhaltigkeit eine zentrale Bedeutung in der Unternehmensphilosophie. Vor fast zehn Jahren gab es dort den ersten roten Bio-Glühwein. Als Weiterentwicklung gibt es nun neue Produkte, die komplett vegan sind. Das Unternehmen reagiert damit auf die Steigende Nachfrage nach nachhaltigen und nun auch veganen Produkten auf dem Markt. Die Weinkellerei garantiert, dass die neuen Produkte komplett frei von tierischen Produkten erzeugt wurden. Für den Handel bringt das vegane Bio-Heißgetränkesortiment Differenzierungspotenzial und eine Erweiterung des angesprochenen Kundenkreises. Gleichzeitig ergibt sich ein höheres Wertschöpfungspotenzial, da vegane Produkte hauptsächlich von Kunden mit überdurchschnittlicher Kaufkraft konsumiert werden.

Kunzmann bietet auch das Außergewöhnliche

Doch die älteste Glühweinkellerei Deutschlands folgt nicht nur dem Markttrend nach veganen Produkten. Sie sieht sich den traditionellen Rezepturen und Herstellungsarten verpflichtet, bietet aber stets auch das Außergewöhnliche. Sie richten sich in erster Linie an Weinkenner und Weinliebhaber die das Besondere suchen. „Weil Weinkenner auch Genießer sind, empfehlen wir, unsere rebsortenreinen Glühweine auch stilvoll im Weinglas auszuschenken“, gibt Jürgen Kunzmann, Inhaber der Weinkellerei, als Tipp.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die klassischen Produkte werden leicht umgestaltet

Schließlich hat die Kunzmann Weinkellerei begonnen ihren Produkten ein neues Design zu geben. Ohne den Wiedererkennungswert zu trüben, werden auch die ganz klassischen Produkte wie die Winzer-Schorle unter dem Slogan „Tradition und Moderne“ umgestaltet. Mit der Umgestaltung der Produkte geht das Unternehmen mit der Zeit und spricht neue Zielgruppen an.

Kunzmann beschäftigt rund 50 Mitarbeiter

Die Firmengruppe Kunzmann vereint die Unternehmen Kunzmann Weinkellerei, ALBERTUS Mineralbrunnen und KELA Natursäfte. Außerdem werden Frucade und die Marke VC Limonade in Lizenz hergestellt. Zurzeit werden in der Dasinger Firmengruppe jährlich knapp 40 Millionen Pfandflaschen sowie fünf Millionen Flaschen Wein abgefüllt. Insgesamt sind dort rund 50 Mitarbeiter beschäftigt.

Artikel zum gleichen Thema