B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Landratsamt
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt

Landratsamt

Der Landkreis Aichach-Friedberg und der aiti-Park beraten Existenz-Gründer. Das Projekt von Landkreis und aiti-Park startet im Rahmen der IT-Offensive Bayerisch-Schwaben.

Besonders Gründer von technologieorientierten Unternehmen müssen sich kritisch vielen Fragen stellen: Funktioniert mein Geschäftsmodell? Welche Förder- und Finanzierungs-Möglichkeiten habe ich? Welche Kompetenzen brauche ich im Team? Oftmals haben die Existenzgründer Bedarf an gezielter Beratung.

Existenzgründer werden beraten

Der Landkreis Aichach-Friedberg und das Technologie- und Gründerzentrum aiti-Park kommen diesem Bedarf nach. Landkreis und aiti-Park bieten zusammen IT-Gründer-Beratungs-Gespräche im Landratsamt an. Stefan Schimpfle, Geschäftsführer des aiti-Parks, unterstützt Existenzgründer in Einzel-Gesprächen bei der Entwicklung des Geschäftsmodells. Schimpfle vom aiti-Park hilft in allen Gründungsphasen mit. Schimpfle vom aiti-Park schätzt Themen wie Markt- und Technologie-Evaluierung, Finanzierung und Förderung sowie Teamstruktur ein und hilft mit Kontakten aus.

Erfolgversprechende Kooperation

„Die IT-Gründer-Beratungen sind schon seit Längerem Teil des Unterstützungs-Pakets vom aiti-Park für IT-Start-Ups in unserer Region. Dabei begrenzt sich der aiti-Park seine Aktivitäten nicht auf den aiti-Park. Der aiti-Park arbeitet auch immer gerne mit Partner wie dem Landkreis Aichach-Friedberg zusammen“, sagt Stefan Schimpfle. Und auch Landrat Christian Knauer betont die Vorteile der Zusammenarbeit. „Der Landkreis Aichach-Friedberg hat zwei große Anliegen. Der Landkreis will die IT-Branche fördern. Zudem will der Landkreis junge Menschen auf dem Weg in die Selbständigkeit unterstützen. Die ab März im Landratsamt in Aichach geplante IT-Gründerberatung ist dabei ein wichtiger Impuls“, so Knauer.

Weitere Zusammenarbeit bereits geplant

Neben den regelmäßig stattfindenden IT-Gründer-Beratungen sind bereits weitere gemeinsame Projekte im Landkreis Aichach-Friedberg geplant. So veranstalten der Landkreis und der aiti-Park im Rahmen der IT-Offensive Bayerisch-Schwaben am 12. Juli 2011 einen Unternehmerabend. „Das ausgeweitete Beratungs-Konzept für innovative Start-Ups in Kombination mit Unternehmer-Abenden ist wichtig. Die Kombination stellt einen wertvollen Beitrag für eine zukunftsfähige und dynamische Wirtschaft in unserer Region dar“, erklärt Landrat Christian Knauer.

Über den aiti-Park

Im Rahmen der IT-Offensive Bayerisch-Schwaben engagiert sich das Technologie- und Gründerzentrum aiti-Park. Der aiti-Parkt sorgt für die Stimulierung, Förderung, Unterstützung und Ansiedlung von innovativen, technologieorientierten Unternehmensgründungen. Ziel des aiti-Parks ist es, den Wirtschafsraum als leistungsfähige IT- und Gründerregion zu fördern und zu stärken. Der aiti-Park wird im Zuge der IT-Offensive Bayerisch-Schwaben von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

Erster Sprechtag am 16. März

Der erste Sprechtag findet am Mittwoch, den 16. März von 10 bis 12 Uhr im Landratsamt in Aichach statt. Die Teilnahme an den Einzelgesprächen ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist per Email an events@aiti-park.de erforderlich. Weitere Termine in 2011 stehen ebenfalls bereits fest: Am 29. Juni 2011, 21. September 2011 und 14. Dezember 2011 ist Stefan Schimpfle für Beratungs-Gespräche im Landratsamt vor Ort.

www.aiti-park.de www.lra-aic-fdb.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform