B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Big Brother bei der Stadtsparkasse Aichach
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadtsparkasse Aichach

Big Brother bei der Stadtsparkasse Aichach

 Die Stadtsparkasse Aichach mit neuer, standardisierter Videoüberwachung, Foto: Stadtsparkasse Aichach

Die Sparkasse Aichach investiert in die Sicherheit. Damit Kunden und Mitarbeiter künftig noch besser geschützt sind setzt die Sparkasse Aichach auf eine neue standardisierte Videoüberwachung.

Als Marktführer vor Ort betreut die Stadtsparkasse Aichach über 20.000 Privat- und 1.200 Firmenkunden. Damit Kunden und Mitarbeiter in den zwölf Filialen und SB-Einrichtungen optimal geschützt sind, investiert der Finanzdienstleister in rund 25 Kameras, sowie 10 InfoControl-Systems.

Die Stadtsparkasse geht ins Digitale Zeitalter

In manchen Geschäftsstellen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Teilweise werden im digitalen Zeitalter von der Stadtsparkasse Aichach noch analoge Videosysteme mit Fotoüberfallkameras eingesetzt. Die Nachteile der betagten Systeme liegen auf der Hand: Filmmaterial und -entwicklung wurden immer teurer. Und auch für die Filialmitarbeiter war dies nicht die optimale Lösung, denn beim auslösenden „Klick“ der Kamera wurde so mancher böse Bube aufmerksam. Zudem konnten nicht so viele Datensequenzen für die Polizei geliefert werden.

Eine neue innovative Lösung

Für die Stadtsparkasse Aichach war klar, dass eine neue Sicherheitslösung her musste. Daher sah sich das Unternehmen am Markt nach einer neuen, standardisierten Videoüberwachung um. Drei Anbieter präsentierten ihre Produkte. Über den Zuschlag der Stadtsparkasse Aichach durfte sich inform solutions freuen. Neben der Rechenzentrumskonformität beeindruckte den Kunden vor allem die Offenheit, mit der inform die technische Funktionen des Videoüberwachungssystems und die Einbindung von InfoControl in die Sparkassenwelt erklärte. Der Austausch der bestehenden Systeme erfolgt schnell und reibungslos. Seit 2010 betreibt die Stadtsparkasse Aichach die neue Lösung auf einer einheitlichen Plattform. Die vier Filialen Affing, Pöttmes, Baar und Aindling sind bereits am Netz. Bis 2013 werden sukzessive weitere sieben Geschäftsstellen mit der neuen Videoüberwachung ausgestattet.