B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
B 300-Vollsperrung: Am Wochenende der 1. Streich
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Staatliches Bauamt Augsburg

B 300-Vollsperrung: Am Wochenende der 1. Streich

 B300 in Aichach Foto: stbaa

Mit Bildergalerie. Seit Mai dieses Jahres wird die Anschluss-Stelle Aichach-Ost ausgebaut. Das 2,3 Millionen schwere Projekt steht kurz vor seiner Fertigstellung – jetzt wird noch der Straßenbelag aufgetragen. Dafür ist ein Streckenabschnitt der B 300 am kommenden und am darauffolgenden Wochenende komplett gesperrt.

Der Umbau der Anschluss-Stelle (AS) Aichach-Ost ist derzeit in vollem Gang. Am kommenden und am darauf folgenden Wochenende ist die B 300 daher im entsprechenden Bereich komplett gesperrt. Grund für die Vollsperrung auf der B 300 ist die Anpassung der bestehenden und der Anbau der neuen Rampe an die durchgehende Fahrbahn. Der Fahrbahn-Belag wird bei den Bauarbeiten auf einer Strecke von 1,3 Kilometern ebenfalls erneuert und die Markierung für die entsprechend neue Straßenführung an der ausgebauten Anschluss-Stelle aufgetragen.

Vollsperrung auf der B 300 von Freitag bis Sonntag

Am Freitag, den 23. August 2013, ab 14 Uhr wird der von Dasing kommende Verkehr ab der AS Aichach-Süd durch Aichach und Unterwittelsbach zur AS Aichach-Nord geleitet. Der aus Richtung Schrobenhausen kommende Verkehr wird ab der AS Aichach-Nord über Unterwittelsbach und Aichach zur AS Aichach-West (Tränkmühle) umgeleitet. „Ab dem frühen Sonntag-Vormittag ist die rund vier Kilometer lange Strecke dann wieder befahrbar“, sagt Stephan Garbsch, Abteilungsleiter der Gebietsabteilung Aichach-Friedberg beim Staatlichen Bauamt Augsburg. Die Staatsstraße 2047 von Aichach in Richtung Oberbernbach (Bahnübergangsbeseitigung) bleibt ebenso gesperrt wie die Kreisstraße AIC2 in Richtung Untergriesbach (Ausbau der AS Aichach-Ost).

Anschluss-Stelle Aichach-Ost auch am kommenden Wochenende gesperrt

Auch am darauf folgenden Wochenende, am 30./31. August 2013, soll der B 300-Abschnitt für die Bauarbeiten gesperrt werden, dabei sollen die Bauarbeiten vermutlich erst am Freitag um 16 Uhr beginnen. Läuft alles nach Plan, folgen an der AS Aichach-Ost dann keine weiteren Sperrungen mehr. Lediglich Markierungen werden noch auf den Straßenbelag aufgetragen. Dafür findet keine eigene Sperrung statt, erklärt Garbsch.

Ferienzeit bewusst für den Ausbau der AS Aichach-Ost gewählt

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Um den Verkehrsablauf während der Zeit der Sperrung macht sich Garbsch keine Sorgen: „Wir haben bewusst die Ferienzeit für die Arbeiten gewählt. Damit haben wir gute Erfahrungen gemacht, es hat sich alles gut eingespielt“, berichtet der Abteilungsleiter der Gebietsabteilung Aichach-Friedberg. Auch vom zeitlichen Rahmen her sei der Fortschritt der Bauarbeiten für Garbsch zufriedenstellend.

Morgendliche Rückstauungen bei Aichach-Ost sind bald Geschichte

„Mit dem Ausbau der Anschluss-Stelle Aichach-Ost erhoffen wir uns dass die Unfälle an dieser Stelle stark zurückgehen, denn künftig gibt es hier auch eine Rechtsabbieger-Spur“, kommentiert Stephan Garbsch die Bauarbeiten. Auch die morgendlichen Rückstauungen würden mit der fertig ausgebauten Anschluss-Stelle künftig nicht mehr den Verkehr belasten, so Garbsch weiter. „Die neue Anschluss-Stelle an der B 300 wird fast wie eine Autobahn-Anschluss-Stelle sein.“ Bis zum Ende der Sommerferien sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Bilder zum Ausbau der Anschluss-Stelle Aichach-Ost auf der B 300 können Sie in unserer Bildergalerie begutachten.

Wegen des Ausbaus der Anschluss-Stelle Aichach-Ost findet an diesem und dem darauffolgenden Wochenende eine Vollsperrung auf der B 300 statt. 

Wann genau die Sperrung stattfindet und wie Sie dennoch zwischen Dasing und Schrobenhausen vorankommen lesen Sie hier.

Artikel zum gleichen Thema