Eurocopter

Eurocopter Donauwörth: 125 feste Mitarbeiter müssen gehen

Donau-Ries | 30.09.2010

Eurocopter EC 145 Luftrettungshubschrauber
Eurocopter EC 145 Luftrettungshubschrauber

Großes Zittern: 4.100 feste Mitarbeiter und 950 Leiharbeiter bangen im Hubschrauber-Werk Donauwörth um ihren Job.

125 Arbeitsplätze der Stammbelegschaft sollen abgebaut werden – dies berichtet die Augsburger Allgemeine aus informierten Kreisen. Demnach konzentriert sich der Job-Abbau auf das nordschwäbische Werk. Dort arbeiten neben 4.100 festen Mitarbeitern auch 950 Leiharbeiter. Dreiviertel von den 400 Zeitarbeitern im Verwaltungsbereich müssen ebenfalls gehen. In den vergangenen Monaten waren bereits 500 Zeitarbeits-Stellen in der Produktion weggefallen. Die Mitarbeiter freiwillig gehen, dieses Ziel hat anscheinend die Firmenleitung.

ANZEIGE
Werk Ottobrunn wird nach Donau-Ries verlagert

Noch eine Neuerung: Das Werk Ottobrunn mit 600 Mitarbeitern soll bis 2012 komplett in den Landkreis Donau-Ries verlagert werden. Dort soll in der Nähe des Eurocopter Areals für rund 50 Millionen Euro ein neues Entwicklungszentrum entstehen.

Eurocopter erwartet nächstes Jahr das schwierigste Jahr der Firmengeschichte. Darum sollen in Deutschland und Frankreich 400 Stellen gestrichen werden.

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Eurocopter plant eigene Kindertagesstätte Symbolbild Kindertagesstätte, © Kaarsten - Fotolia.com

In Zukunft soll die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Eurocopter Angestellte noch einfacher werden. Das Unternehmen will am Standort in Donauwörth eine eigene ... [ zum Artikel » ]

Förderkreis Deutsches Heer e.V. bei Eurocopter Generalleutnant a.D. Manfred Dietrich.

Förderkreis Deutsches Heer e.V. diskutiert bei Eurocopter Perspektiven der Luftbeweglichkeit der Landstreitkräfte. Der Förderkreis Deutsches Heer e. [ zum Artikel » ]

Sicher zur Arbeit! ADAC Fahrsicherheitstraining

IG Metall und Berufsgenossenschaft Holz und Metall unterstützen Auszubildende von EUROCOPTER Donauwörth. EUROCOPTER veranstaltete ein Fahrsicherheits-Training für ... [ zum Artikel » ]

DRF Luftrettung entscheidet sich für Eurocopter Vertragsunterzeichnung zwischen der DRF Luftrettung und Eurocopter, Foto: Eurocopter

Eurocopter und die DRF Luftrettung haben am Montagabend einen Kaufvertrag über 25 Hubschrauber der neuesten Generation – der EC145 T2 – unterzeichnet. [ zum Artikel » ]

EUROCOPTER kommt an den Augsburger Flughafen Eurocopter Werk Donauwörth, Foto: Eurocopter

EUROCOPTER schafft sich temporär am Augsburger Flughafen Platz für das zivile Wartungsgeschäft. Ab April 2012 bietet EUROCOPTER seine Serviceleistungen vom ... [ zum Artikel » ]

Eurocopter bildet Fachkräfte aus - 55 junge Menschen starten heute ins Berufsleben eurocopter Auszubildende 2011

55 junge Frauen und Männer haben am 1. September bei Eurocopter in Donauwörth ihre Berufsausbildung begonnen. Mit insgesamt 190 Azubis bleibt der Hubschrauber-Hersteller ... [ zum Artikel » ]

Anzeige

101 Köpfe

Klaus-Peter Dietmayer. Foto: erdgas schwaben

Lernen Sie Persönlichkeiten aus Bayerisch-Schwaben kennen!

Aktuell: Klaus-Peter Dietmayer spricht im 101 Köpfe-Interview über seine Doppelrolle als Geschäftsführer bei erdgas schwaben und den Stadtwerken Augsburg.

Anzeige

B4B Impuls

Foto: Monkey Business Images / Monkey Business / thinkstock

Ideen, Strategien und Ratschläge rund um den betrieblichen Alltag.

Aktuell: „Shit in = Shit out“ - im neuesten B4B Impuls verrät Norman Gräter wie Sie motivierte, wirklich zum Unternehmen passende Mitarbeiter einstellen.

Donau-Ries

SELGROS Schaufenster

SELGROS Schaufenster

Aktuelle Angebote vom 30.10. - 5.11.2014

Newsletter Anmeldung

B4B SCHWABEN Bildershow

B4B SCHWABEN Wochenrückblick

Kurz und übersichtlich: Die wichtigsten Nachrichten der Woche aus der Wirtschaftsregion jeden Freitag im Überblick.

Jetzt kostenlos anmelden:

Ansprache
Vorname:
Nachname:
eMail-Adresse:
 
Anzeige

IHK Magazine

BSW 10/2014

Die aktuelle Ausgabe 
„Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft“
jetzt online zum Blättern!

›› Ausgabe 10 | 2014

fit for JOB! Schwaben

fit for JOB! Schwaben

fit for JOB! Das IHK-Magazin für alle Schulabgänger jetzt auch als App!

Bildergalerien Schwaben

Partner in der Region