kit e.V./IHK Schwaben

kit e.V. und IHK luden zur Highlight Veranstaltung

Augsburg | 08.05.2012

Prof. Dr. Gilbert Fridgen, Johannes Siferlinger, Jörn Steinhauer, Dr. Andreas Kopton und Ulrich Eggert, Foto: IHK Schwaben
Prof. Dr. Gilbert Fridgen, Johannes Siferlinger, Jörn Steinhauer, Dr. Andreas Kopton und Ulrich Eggert, Foto: IHK Schwaben

„Handel im Wandel“, so heißt das Jahresthema der IHK Schwaben. Zusammen mit dem kit e.V. veranstaltete die IHK ihre Highlight-Veranstaltung zum Thema „Mobil und online verkaufen“.

Jedes Jahr setzt sich die IHK Schwaben ein Jahresthema, zu welchem es verschiedene Veranstaltungen und Informationen gibt. Das Jahr 2012 steht ganz im Zeichen „Handel im Wandel“. Jetzt veranstaltete die IHK zusammen mit dem kit e. V. das Highlight des Jahres. Einen ganzen Nachmittag ging es in der IHK um das Thema „Mobil und online verkaufen – Strategien, Technologien und Trends“. Über 180 Anmeldungen zeigen den Bedarf einer solchen Veranstaltung.

ANZEIGE
Orientierung schaffen

Ziel ist es Orientierung zu bieten und die Möglichkeit des Internets wie Social-Media-Plattformen, E-Commerce und E-Payment näher zu beleuchten, vor allem für den Mittelstand. Experten und Top-Referenten gestalteten den Nachmittag mit ihren Vorträgen spannend. So erfuhren die anwesenden Gäste beispielweise, wie Käufer sich heute über Produkte, Preise und Leistungen informieren? Jörn Steinhauer, Vorstandsvorsitzender kit e.V und Geschäftsführer der alphasystems GmbH ging in seinem Vortrag beispielsweise auf mobile Kassensysteme ein.

Entscheidung für Handelsthema

„Ganz bewusst hat sich die IHK Schwaben dazu entschlossen, speziell ein Handelsthema das ganze Jahr in den Fokus zu rücken“, betonte IHK-Präsident Dr. Andreas Kopton. Er ging auf die Bedeutung des Handels in Bayerisch-Schwaben ein: 40 Prozent der IHK-Mitglieder kommen aus dem Handel, das sind 50.000 Unternehmen und 2.300 Auszubildende in 1.800 Unternehmen. Diese Zahlen nannte Dr. Kopton „einen wichtigen Faktor in konjunktureller Hinsicht für die Region“. „Wir haben das Thema für Unternehmen auf die Agenda gesetzt, weil in Deutschland bereits 25 Milliarden Euro Umsatz mit E-Commerce gemacht werden und beim Bezahlen nur noch etwa die Hälfte in bar abgewickelt wird“, erklärte Dr. Kopton die Relevanz des Themas.

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

IHK Schwaben ehrt die besten Prüflinge im Allgäu Die Geehrten Absolventen der IHK-Abschlussprüfungen aus dem Landkreis Lindau und dem Allgäu. Foto: IHK-Schwaben

112 Absolventen der IHK-Abschlussprüfungen aus dem Landkreis Lindau und dem Allgäu wurden in Kempten ausgezeichnet. Zu den Gratulanten gehörten auch ... [zum Artikel »]

kit e.v. "Bestens vernetzt" und ganz nah dran kit e.v. im Profil

kit e.v. - seit über 10 Jahren steht dieses Kürzel für die Branchenpolattform der Informations- und Kommunikationstechnologie in Bayerisch-Schwaben. [zum Artikel »]

Anzeige

Newsletter Anmeldung

B4B SCHWABEN Bildershow

B4B SCHWABEN Wochenrückblick

Kurz und übersichtlich: Die wichtigsten Nachrichten der Woche aus der Wirtschaftsregion jeden Freitag im Überblick.

Jetzt kostenlos anmelden:

Ansprache
Vorname:
Nachname:
eMail-Adresse:
 
Hürde im EU-Export – Seehofer schaltet sich ein Ministerpräsident Horst Seehofer, Foto: B4B SCHWABEN

Vehement protestierte die IHK Schwaben gemeinsam mit anderen IHK gegen die neue Hürde im EU-Export. Jetzt zeigt die Initiative erste Wirkung. Ministerpräsident ... [zum Artikel »]

Bayerisch-Schwaben ist erfolgreiche Exportregion Symbolbild Luftfracht, Foto: Fotolia

Der Export boomt in Bayerisch-Schwaben. Allein im Jahr 2011 stellte die IHK Schwaben rund 60.000 Zolldokumente aus. Damit unterstützt die IHK Schwaben auslandsaktive ... [zum Artikel »]

Anzeige

Partner in der Region

Augsburg

Wirtschaftskalender

Thema der Woche

Foto: KAD Kongresse & Events KG

Wie können alles in Sachen Event – außer Bus fahren...

... und organisieren am liebsten Jubiläen!

Wann sind Sie dran? Sie wollen wirklich alles selber machen? Warum denn?

ANZEIGE

fit for JOB! Schwaben

fit for JOB Titelbild 2016

fit for JOB! Das IHK-Magazin für alle Schulabgänger, auch als App:

Jetzt Magazin durchblättern oder App herunterladen

B4B Shopping-Street

B4B SCHWABEN präsentiert mit der SHOPPING-STREET E-Commerce-Unternehmer der Region. Bild: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Gehen Sie auf E-Commerce-Entdeckungsreise in Bayerisch-Schwaben! 

Bildergalerien Schwaben

Anzeige

IHK Magazine

BSW 9 2016

Die aktuelle Ausgabe 
„Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft“
jetzt online zum Blättern!

›› Ausgabe 9 | 2016

Anzeige

Newsletter Anmeldung

B4B SCHWABEN Bildershow

B4B SCHWABEN Wochenrückblick

Kurz und übersichtlich: Die wichtigsten Nachrichten der Woche aus der Wirtschaftsregion jeden Freitag im Überblick.

Jetzt kostenlos anmelden:

Ansprache
Vorname:
Nachname:
eMail-Adresse:
 

Partner in der Region