ADAC

ADAC rät Eltern zu Fahrsicherheitstraining

Augsburg | 14.09.2011

Fahrsicherheitstraining beim ADAC, Foto ADAC
Fahrsicherheitstraining beim ADAC, Foto: ADAC

Es ist Schulanfang in Bayern. Aus diesem Grund rät der ADAC den Eltern ein Fahrsicherheitstraining zu absolvieren, damit die lieben Kleinen auch sicher zur Schule kommen.

Die Sommerferien sind vorbei. Für viele Eltern heißt es jetzt wieder: Die Kinder müssen zur Schule gebracht werden. Aus diesem Grund wirbt der Automobilclub ADAC gerade jetzt bei Familien für seine Fahrsicherheitstrainings. „Kinder im Auto bedeuten immer erhöhten Stress und eine große Ablenkungsgefahr“, weiß ADAC Fahrsicherheitsexperte Ralf Müller-Wiesenfarth. „Nur wer sein Auto souverän und entspannt im Griff hat, kommt auch mit Action auf dem Rücksitz klar“.

ANZEIGE
Vom richtigen Sitzen bis zum Ausweichmanöver

Beim Fahrsicherheitstraining auf den modernen Anlagen des ADAC lernen Eltern die richtige Beherrschung ihres Fahrzeugs und wie man jede Situation entspannt meistert. Von der stressfreien Sitzposition bis zu Notmanövern im Falle eines Falles. Die Fahrsicherheitstrainings des ADAC gibt es in Augsburg, Kempten/Allgäu, Regensburg, Landshut/Ellermühle und ganz neu jetzt auch in Ingolstadt/Bergheim. Infos zu den Trainingsangeboten gibt es im Internet unter www.sicherheitstraining.net sowie telefonisch unter 01805 11 73 11 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min).

Über den ADAC

1903 in Stuttgart gegründet, ist der ADAC kontinuierlich zum größten europäischen Automobil-Club gewachsen. Über 17Millionen Mitglieder sprechen für sich. Der ADAC hilft, informiert und vertritt engagiert die Interessen der Autofahrer. Gleichzeitig mit den wachsenden Aufgaben und der damit verbundenen Verantwortung achtet der ADAC auf effiziente  innere Strukturen, die stets weiter entwickelt werden. Der ADAC ist der größte Automobilclub Europas und nach dem amerikanischen AAA (America Automobile Association) der zweitgrößte Automobilclub der Welt

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

ADAC: Fahrausbildung muss noch besser werden Fahrsicherheitstraining beim ADAC, Foto ADAC

Die im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegene Zahl der Verkehrs-Toten gibt nach Ansicht des ADAC Anlass zu großer Sorge. Verbesserungen sollen vor allem durch einen ... [ zum Artikel » ]

ADAC und mitfahrgelegenheit.de verlängern Kooperation Fahrgemeinschaft

Der ADAC und das Internet-Portal mitfahrgelegenheit.de setzen ihre erfolgreiche Kooperation fort. Über die verknüpften Portale können sich Interessierte ... [ zum Artikel » ]

Der ADAC sucht den Liebling der Deutschen Bundesverkehrsminister Ramsauer beim »Gelber Engel« 2011 , Foto: ADAC

Der ADAC sucht Deutschlands beliebtestes Auto. 40 Fahrzeug-Modelle stehen bis Ende Oktober zur Wahl. Der Sieger wird mit dem „Gelben Engel“ 2012 ausgezeichnet. [ zum Artikel » ]

ADAC: Mittelaufstockung für Fernstraßen nicht ausreichend Autobahnstau_Foto_ADAC

Die von der Bundesregierung beschlossene Aufstockung des Verkehrsetats um eine Milliarde Euro reicht nach Einschätzung des ADAC nicht aus, um den Erhalt und Ausbau der ... [ zum Artikel » ]

Beim ADAC ist man gut beraten ADAC TruckService im Einsatz (Foto: ADAC)

ADAC ist Service-Champion. Der Automobilclub belegt einen Spitzenrang bei der Kundenservice-Bewertung. [ zum Artikel » ]

Der ADAC vergibt neue Parkhaus-Zertifikate Parkhaus

Der ADAC definiert die Kriterien für ein benutzer-freundliches Parkhaus neu. Dabei sind große Stellplätze, die Beleuchtung und Sicherheit am entscheidendsten, um ... [ zum Artikel » ]

Anzeige

Newsletter Anmeldung

B4B SCHWABEN Bildershow

B4B SCHWABEN Wochenrückblick

Kurz und übersichtlich: Die wichtigsten Nachrichten der Woche aus der Wirtschaftsregion jeden Freitag im Überblick.

Jetzt kostenlos anmelden:

Ansprache
Vorname:
Nachname:
eMail-Adresse:
 
Anzeige

Partner in der Region

Augsburg

Wirtschaftskalender

Thema der Woche

Foto: KAD Kongresse & Events KG

Wie können alles in Sachen Event – außer Bus fahren...

... und organisieren am liebsten Jubiläen!

Wann sind Sie dran? Sie wollen wirklich alles selber machen? Warum denn?

ANZEIGE

fit for JOB! Schwaben

fit for JOB Titelbild 2016

fit for JOB! Das IHK-Magazin für alle Schulabgänger, auch als App:

Jetzt Magazin durchblättern oder App herunterladen

B4B Shopping-Street

B4B SCHWABEN präsentiert mit der SHOPPING-STREET E-Commerce-Unternehmer der Region. Bild: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Gehen Sie auf E-Commerce-Entdeckungsreise in Bayerisch-Schwaben! 

Bildergalerien Schwaben

Anzeige

IHK Magazine

BSW 9 2016

Die aktuelle Ausgabe 
„Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft“
jetzt online zum Blättern!

›› Ausgabe 9 | 2016

Anzeige

Newsletter Anmeldung

B4B SCHWABEN Bildershow

B4B SCHWABEN Wochenrückblick

Kurz und übersichtlich: Die wichtigsten Nachrichten der Woche aus der Wirtschaftsregion jeden Freitag im Überblick.

Jetzt kostenlos anmelden:

Ansprache
Vorname:
Nachname:
eMail-Adresse:
 

Partner in der Region